Adobe Photoshop für Android

Photoshop.com Mobile für Bildverbesserung, Beschnitt und Upload

Adobe hat mit Photoshop.com Mobile eine Android-Anwendung veröffentlicht. Mit dem richtigen Photoshop für Windows oder MacOS X kann die Anwendung aber nicht mithalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Photoshop.com Mobile gibt es auch für das iPhone von Apple. Der Funktionsumfang ist in etwa identisch. Wer Photoshop kennt, wird von der mobilen Anwendung etwas enttäuscht sein - die wirkt eher wie ein abgespecktes Photoshop Elements. Ebenen, Masken, Plug-ins und alle anderen Annehmlichkeiten sucht der Benutzer der Mobile-Version vergebens.

 

Stellenmarkt
  1. IT Security Architect (m/w/d)
    Knorr-Bremse Services GmbH, Berlin
  2. (Senior) Plattform Manager (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
Detailsuche

Photoshop Mobile kann Bilder ausschneiden und drehen sowie mit einer Automatikfunktion die Tonwerte und Farben korrigieren. Außerdem können die Belichtung und die Farbsättigung manipuliert und Schwarz-Weiß-Fotos erzeugt werden. Mit einigen Filtern kann ein Bildbereich unscharf gestellt werden. Effekte wie Antikfoto, Glamour, Weichzeichner und Pop-Art sollen die Fotos aufpeppen. Durch eine Undo-Funktion lassen sich die Änderungen wieder rückgängig machen.

Die Fotos können vom Android-Gerät aus direkt auf Adobes Bilderdienst Photoshop.com geschickt werden. Vorher können noch Bildunterschriften vergeben werden. Auf Photoshop.com bietet Adobe 2 GByte kostenlosen Speicherplatz an.

Eine Diashowfunktion wurde in Photoshop Mobile ebenfalls integriert. Über ein Tab wechselt der Anwender zwischen den Fotos, die lokal auf dem Handy oder auf Photoshop.com gespeichert wurden.

Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.11.2022, virtuell
  2. Implementing Cisco Enterprise Wireless Networks (ENWLSI): virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.-14.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Gegensatz zur iPhone-Anwendung kann Photoshop.com Mobile for Android den Upload im Hintergrund fortsetzen. Im iPhone muss die mobile Ausgabe von Photoshop.com laufen, wenn der Upload vorgenommen wird.

Die Android-Anwendung ist wie die iPhone-Ausgabe kostenlos. Die iPhone-App kann derzeit nur über den US-amerikanischen iTunes-App-Store von Apple bezogen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


NoBa 17. Nov 2009

Hallo, wenn ich mich mal mit in die Diskussion einklinken darf. Ich habe die letzten...

watttt 09. Nov 2009

Woher weißt du, dass er Fabian heißt?

Himmerlarschund... 09. Nov 2009

Nicht gewusst? :-)

W7 09. Nov 2009

Mich errinert das Logo eher an Pacman...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
Neben Star Trek leider fast vergessen

Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
Von Peter Osteried

Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
Artikel
  1. Illegales Streaming: House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht
    Illegales Streaming
    House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht

    Das Game-of-Thrones-Prequel hat mehr Zuschauer als die neue Herr-der-Ringe-Serie - zumindest via Bittorrent.

  2. Carsten Spohr: Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke
    Carsten Spohr
    Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke

    Unbekannte haben einen QR-Code auf einem Boardingpass von Lufthansa-Chef Carsten Spohr ausgelesen und auf persönliche Daten zugreifen können.

  3. Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör und bis -45% auf PC-Audio • Crucial 16-GB-Kit DDR5-4800 69,99€ • Crucial P2 1 TB 67,90€ • MindStar (u. a. Intel Core i5-12600 239€ und Fastro 2-TB-SSD 128€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ • Apple iPhone 12 64 GB 659€ [Werbung]
    •  /