Abo
  • Services:

id-Chef Carmack: Wohl keine Dedicated Server in Rage

Mix aus Ego-Shooter und Actionrennspiel erscheint voraussichtlich 2010

Schlechte Zeiten für Clans: Nachdem Call of Duty 6 ohne Dedicated Server erscheint, wird wohl auch Rage von id Software auf alternative Methoden für Multiplayerpartien setzen. Das kündigt id-Chefprogrammierer John Carmack an - lässt aber noch ein Hintertürchen offen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Es ist noch nicht in Stein gemeißelt, aber zum gegenwärtigen Zeitpunkt denke ich nicht, dass wir Dedicated Server haben werden", sagte John Carmack, Chefprogrammierer von id Software, zu Variety über sein kommendes Actionspiel Rage. Einen konkreten Grund nannte Carmack nicht - nur, dass Dedicated Server seiner Ansicht nach ein Überbleibsel aus der Anfangszeit der PC-Spiele ist.

 

Stellenmarkt
  1. ACP IT Solutions AG, Hamburg
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Carmack sagt, er sei froh, nicht Vorreiter beim Verzicht auf Dedicated Server zu sein. Erst kurz zuvor hatte Infinity Ward mit der Ankündigung, dass auch Call of Duty: Modern Warfare 2 sie nicht unterstützt, für Verärgerung bei PC-Spielern gesorgt. Stattdessen sollen die Multiplayermodi ausschließlich über ein neues Onlineportal namens IWnet laufen, über das die Entwickler und Betreiber volle Kontrolle haben.

Im Gespräch mit Variety gibt Carmack auch an, dass sein Team derzeit unter Hochdruck an Rage arbeitet und demnächst die Versionen für Xbox 360 und Playstation 3 den jeweiligen Konsolenherstellern präsentieren möchte. Er rechnet damit, dass der Titel, eine Mischung aus Ego-Shooter und Actionrennspiel in einer postapokalyptischen Welt, 2010 auf den Markt kommt. Neben den Konsolenfassungen erscheint er auch für Windows-PC und MacOS.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Asus ROG Maximus X Code Mainboard 319€, Xiaomi Pocophone F1 64GB Handy 319€)
  2. 89,90€ statt 122,90€
  3. 0,00€

M_Kessel 18. Dez 2009

Durch das Vergraulen der Community, die auch selber noch Maps entwickelt, vermindern die...

faf 13. Nov 2009

du anscheinend auch nicht... die Spiele werden auf dem PC "jeweils" eines Spielers gehostet

Blah74 11. Nov 2009

Auweia, Du Ruler und Owner hast voll die Checkung, oder? Wegen euch 100...

gambit 10. Nov 2009

d.h.: niemand kann mehr nach ein paar Jahren sagen jetzt spiele ich das mal wider im...

makron 09. Nov 2009

Oder ETQW bzw. bald Brink, allerdings ist das nichts für die ganzen BF-kiddies, dafür...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

      •  /