• IT-Karriere:
  • Services:

Intel kann Fehler bei SSDs mit Windows 7 reproduzieren

Noch kein Termin für neue Firmware

Die zurückgezogene Firmware für Intels SSDs der Serie "Postville" mit 34-Nanometer-Chips ist noch nicht in einer neuen Version erschienen. Immerhin kann Intel das von Anwendern bemängelte Verhalten nun reproduzieren, so dass eine korrigierte Firmware nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen dürfte.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie ein Intel-Mitarbeiter gegenüber dem britischen Register erklärte, kann der Chiphersteller die von Anwendern berichteten Probleme mit den SSDs der zweiten Generation aus der Serie "X25-M" im silbernen Gehäuse nachvollziehen. Kurz nach Veröffentlichung eines Firmwareupdates, das den Laufwerken den Befehl "Trim" gegen vorzeitige Alterungseffekte beibringen sollte, hatten sich Anwender in Foren wie bei Intel beschwert.

Stellenmarkt
  1. Interquell GmbH, Wehringen
  2. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg

Nach der Installation des Updates sollen die SSDs zunächst problemlos funktioniert haben, nach einem Neustart soll das Laufwerk jedoch nicht mehr ansprechbar sein. Intel hatte kurz nach den ersten derartigen Berichten das Update zurückgezogen.

Dem Register zufolge konnte Intel dieses Verhalten durch Zusammenarbeit mit den Nutzern seines Forums nachstellen. Auch einige der betroffenen Laufwerke wurden inzwischen untersucht. Bei den Anwendern, bei denen die SSDs auch nach dem Update noch funktionierten, seien keine anderen damit in Verbindung zu bringenden Probleme aufgetreten. Intel meint nun, den Fehler gefunden zu haben. Einen Termin für eine korrigierte Version der Firmware gibt es jedoch noch nicht.

Der SATA-Befehl "Trim", welchen der Controller der ersten Version der Intel-SSDs und die baugleichen Modelle von Kingston nicht unterstützen, soll gegen vorzeitiges Altern von SSDs helfen. Werden diese längere Zeit bei fast ausgenutztem Speicherplatz beschrieben, können sowohl Lese- als auch Schreibraten stark einbrechen. Trim löscht die Flash-Zellen direkt, so dass der Controller wieder in größeren Blöcken arbeiten kann. Ob das grundlegende Problem damit gelöst ist, lässt sich durch fehlende Langzeiterfahrungen noch nicht absehen.

Bei SSDs, die Trim nicht beherrschen, empfiehlt Intel seit kurzem, 10 bis 20 Prozent der Kapazität des Laufwerks unpartitioniert zu lassen, damit der Flash-Controller stets genügend freien Platz der tatsächlichen Kapazität hat, um die Zugriffe zu verteilen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...
  2. 58,48€ (PC), 77,97€ (PS4, Xbox One)
  3. (u. a. Dyson Turmventilator für 291,48€, iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG...
  4. (u. a. Der Hobbit und Der Herr Der Ringe: Mittelerde Collection (Blu-ray) für 19,49€, Alf - die...

bas_ 02. Dez 2009

Die SSDs im EEEPC kann man nicht mit solchen SSDs wie die intel vergleichen. Die 8GB ist...

MS-Admin 09. Nov 2009

Damit das Wear-leveling der SSD weiss, das der Datenblock zur freien Verfügung steht...

Che 08. Nov 2009

Ist das OS readonly zu mounten, am besten das root per squashfs im Ram mounten und für...

Suomynona 08. Nov 2009

Keine Ahnung, Verstand gebrauchen auch Fehlanzeige, aber einfach auch mal die Klappe...

Tekkno_frank 08. Nov 2009

@peonxeon you make my day :))))))


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

    •  /