Abo
  • Services:

Sicherheitspatch für Chrome 3

Neue Version bringt einige Fehlerkorrekturen

Google hat ein Update für den Browser Chrome 3 veröffentlicht, um Sicherheitslücken zu beseitigen. Außerdem werden mit der neuen Version einige Programmfehler korrigiert, neue Funktionen gibt es nicht. Eine Sicherheitslücke kann im schlimmsten Fall zum Ausführen von Programmcode missbraucht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Gears SQL API wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, über die ein Angreifer den Browser zum Absturz bringen kann. Aber auch das Ausführen von Programmcode wäre darüber möglich. Das Opfer müsste nur eine entsprechend präparierte Webseite besuchen. Das zweite Sicherheitsloch in Chrome kann zum Auslesen lokaler Daten verwendet werden und stellt somit ein geringeres Risiko dar.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. ETAS, Stuttgart

Zudem korrigiert das Update einen Fehler im Zusammenspiel mit dem Adobe Reader 9.2. Dieser sorgte dafür, dass der Inhalt einer PDF-Datei gar nicht erst angezeigt wurde. Unter bestimmten Umständen konnte Chrome den Prozessor zu 100 Prozent auslasten, auch dieses Phänomen soll nun nicht mehr auftreten. Weitere Fehlerkorrekturen sollen die Zuverlässigkeit und Stabilität des Browsers erhöhen.

Chrome 3.0.195.32 steht über www.google.com/chrome als Download zur Verfügung. Wie bei Chrome üblich, erfährt der Nutzer erst nach dem Download, welche Version derzeit angeboten wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. 119,90€

sil3ncer 10. Nov 2009

Wo geht denn das bei Chrome? Ich hab nun auch leise die neue Version erhalten. Ist das...

tja 06. Nov 2009

Das ist der Nachteil von Iron. Er basiert immernoch auf eine alte Version von Chromium...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /