Abo
  • Services:
Anzeige

Epic Games gibt Unreal Engine 3 für kostenlose Nutzung frei

Engine mit neuen Lizenzbestimmungen für Profientwickler

Sie ist das Grundgerüst für aktuelle Erfolgstitel wie Borderlands und Batman: Arkham Asylum - und ab sofort kostenlos nutzbar für nichtkommerzielle Projekte: die Unreal Engine 3. Epic Games hat das Unreal Development Kit veröffentlicht und die Lizenzbestimmungen erneuert, die auch für kommerzielle Inhalte neue Möglichkeiten bieten.

Ab sofort können Programmierer, Hobbyentwickler oder Mod-Gruppen für nichtkommerzielle Projekte das Unreal Development Kit (UDK) besorgen - kostenlos und ohne weitere Formalien als 562 MByte großen Download über eine von Hersteller Epic Games betriebene Webseite. Das UDK enthält Tools und vor allem die Unreal Engine 3, die in Titeln wie Batman: Arkham Asylum, Unreal Tournament 3, Borderlands und dem hierzulande nicht veröffentlichten, von Epic selbst stammenden Gears of War 2. Allerdings hat Epic bislang nur die PC-Fassung der Engine freigegeben - über die Xbox-360 und Playstation-3-Varianten denke man erst noch nach.

Anzeige
 

Für Entwickler von kommerziellen Projekten gelten neue Lizenzbestimmungen. Sie sehen eine je nach Variante beispielsweise einmalige Zahlung von 99 US-Dollar voraus, sowie 25 Prozent Nutzungsgebühren von Umsatzerlösen ab 5.000 US-Dollar vor. Bislang war es deutlich aufwendiger und teurer, die Engine zu lizenzieren.

Epic-Chefprogrammierer Tim Sweeney arbeitet derzeit an der Unreal Engine 4. Die soll insbesondere die nächste Generation an Konsolenhardware und High-End-PCs unterstützen - und wird wohl nicht vor 2012 fertig.


eye home zur Startseite
Nameless 14. Mär 2010

UT99 mit den Mods von damals in moderner HD-Grafik wär mal was.

wth 11. Mär 2010

Songtexten 3D-Engine und Scheißdreck ... und hör auf zu bashen.

Dolin 08. Nov 2009

Viele Verwechseln Story mit Atmosphäre. Portal hatte einetolle Atmosphäre und geniale...

BildschirmMensch 06. Nov 2009

Die könnten für Xbox360 oder PS3 ein Runtime als kostenloses Download anbieten...

andremoda 06. Nov 2009

Sehe ich auch so, und diese feine Aktion macht mich dann doch zu einem Betroffenen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Allianz Lebensversicherungs-AG, Stuttgart
  3. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen
  4. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 9,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 117€)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Geothermie...

    Ach | 05:49

  2. Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    GnomeEu | 05:35

  3. Re: Teslas Erfolg

    matzems | 05:12

  4. Re: Ach ja VW, die sind immer noch im Land der Träume

    Hannes84 | 05:09

  5. Re: blödsinn

    maverick1977 | 05:06


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel