Abo
  • Services:

Lenovo reagiert: BIOS-Option für Fn/Strg-Wechsel

Nur für neue Geräte, nicht als Update

Lenovo wird in seinen künftigen Notebookmodellen mittels BIOS-Option das Umschalten der Funktions- (Fn) und Steuerungstaste (Strg/Ctrl) ermöglichen. Mit einer verdrehten Anordnung der Tasten handelte sich Lenovo einige Kritik ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Normalerweise ist auch bei QWERTY- und QWERTZ-Tastaturen die Strg-Taste vorne ganz links angeordnet. Bei Lenovo-Notebooks findet sich dort aber die Fn-Taste, Strg ist eins nach rechts gerutscht. Das ungewohnte Tastenlayout führte zu Unmut bei Lenovo-Kunden - und zu Beschwerden gegenüber dem Hersteller.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Im eigenen Blog hat Lenovo nun eine entsprechende BIOS-Option angekündigt. In deren Grundeinstellung ist der Tastenwechsel deaktiviert. Wurde sie aktiviert, steht im BIOS: "Fn and Ctrl Key Swapped [Enabled]".

"Wir planen, das für alle künftigen Thinkpad-Modelle anzubieten, inklusive der über zehn Modelle, die wir derzeit planen", heißt es im Lenovo-Blog. Ein BIOS-Update für bestehende Geräte ist hingegen derzeit nicht vorgesehen.

Bei zumindest einigen HP-Notebooks lassen sich die Strg- und Fn-Taste ebenfalls mittels BIOS-Funktion vertauschen - vom Standard-Tastaturlayout zur verdrehten Lenovo-Reihenfolge. Wer sich bereits an Thinkpads gewöhnt hat, kann damit auf HP-Geräten leichter ein Zuhause finden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

lamperl 08. Nov 2009

So oft muss ich ein Programme nicht abbrechen..

Macadan 06. Nov 2009

Eigentlich drueckt sich Cmd-C/V genau so schnell. CMD mit dem Daumen und C/V mit dem...

alter-schwede 06. Nov 2009

Das ist ja 'ne gute Idee! Wie macht man das bei Linux? Kenn mich mit den xkblayout...

asus_user 06. Nov 2009

Nunja, da gibt es andere Kriterien die für die Kaufentscheidung wichtig waren/sind. Man...

KlabauterMann39 05. Nov 2009

Find ich auch... nach ein paar Tagen hat man das intus und kann problemlos zwischen den...


Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
    2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /