• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox 3.6 wird noch dieses Jahr fertig

Release Candidate noch im November 2009 geplant

Die fertige Version von Firefox 3.6 soll noch in diesem Jahr erscheinen, obwohl sich das Erscheinen der ersten Beta erheblich verzögert hatte. Noch im November 2009 ist ein Release Candidate von Firefox 3.6 geplant, damit die Arbeiten daran im Dezember 2009 abgeschlossen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Zuletzt wurde der Veröffentlichungstermin der Beta von Firefox 3.6 zwei Mal nach hinten verschoben und auch der letzte geplante Termin konnte nicht eingehalten werden. Die Beta erschien insgesamt mehr als zwei Wochen später als zuletzt geplant. Ursprünglich sollte die Beta schon Anfang September 2009 erscheinen und die fertige Version dann im November 2009 folgen.

Der Abschluss der Arbeiten an Firefox 3.6 ist allerdings nun bis November 2009 nicht mehr möglich. Für den November 2009 ist stattdessen das Erscheinen eines ersten Release Candidates des neuen Browsers vorgesehen, zitiert Cnet.com Mike Shaver, den Vice President of Engineering bei Mozilla. Der Abschluss der Arbeiten an Firefox 3.6 soll dann im Dezember 2009 erfolgen. Ein genaues Datum steht noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. 33€ (Bestpreis!)

SFNr1 08. Nov 2009

Auch im privaten Modus? Da sollte nichts mehr bleiben.

It's Me 05. Nov 2009

TreeStyleTab https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/5890 Schönen Abend noch

Youssarian 05. Nov 2009

Wenn man als Betriebssystem eine Software ansieht, die Anwendungssoftware grundlegende...

Foo 05. Nov 2009

Welche Softwarefirma hat je zum ersten Termin ein FERTIGES Produkt abgeliefert? ;) Die...

Thomas Schuetz 05. Nov 2009

Ich glaube, ich fahre zu Hause noch die Beta 2, hatte einfach keine Lust, da ständig...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /