Abo
  • Services:

Firefox 3.6 wird noch dieses Jahr fertig

Release Candidate noch im November 2009 geplant

Die fertige Version von Firefox 3.6 soll noch in diesem Jahr erscheinen, obwohl sich das Erscheinen der ersten Beta erheblich verzögert hatte. Noch im November 2009 ist ein Release Candidate von Firefox 3.6 geplant, damit die Arbeiten daran im Dezember 2009 abgeschlossen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Zuletzt wurde der Veröffentlichungstermin der Beta von Firefox 3.6 zwei Mal nach hinten verschoben und auch der letzte geplante Termin konnte nicht eingehalten werden. Die Beta erschien insgesamt mehr als zwei Wochen später als zuletzt geplant. Ursprünglich sollte die Beta schon Anfang September 2009 erscheinen und die fertige Version dann im November 2009 folgen.

Der Abschluss der Arbeiten an Firefox 3.6 ist allerdings nun bis November 2009 nicht mehr möglich. Für den November 2009 ist stattdessen das Erscheinen eines ersten Release Candidates des neuen Browsers vorgesehen, zitiert Cnet.com Mike Shaver, den Vice President of Engineering bei Mozilla. Der Abschluss der Arbeiten an Firefox 3.6 soll dann im Dezember 2009 erfolgen. Ein genaues Datum steht noch nicht fest.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. ab 225€

SFNr1 08. Nov 2009

Auch im privaten Modus? Da sollte nichts mehr bleiben.

It's Me 05. Nov 2009

TreeStyleTab https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/5890 Schönen Abend noch

Youssarian 05. Nov 2009

Wenn man als Betriebssystem eine Software ansieht, die Anwendungssoftware grundlegende...

Foo 05. Nov 2009

Welche Softwarefirma hat je zum ersten Termin ein FERTIGES Produkt abgeliefert? ;) Die...

Thomas Schuetz 05. Nov 2009

Ich glaube, ich fahre zu Hause noch die Beta 2, hatte einfach keine Lust, da ständig...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 1 ist Sonys neues Oberklasse-Smartphone. Es ist das erste Xperia-Smartphone mit einer Triple-Kamera. Das Display im 21:9-Format sorgt für ein schmales Gehäuse. Im Juni 2019 soll das Xperia 1 zum Preis von 950 Euro erscheinen.

Sony Xperia 1 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
    2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

      •  /