• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation Network startet Video Store in Europa

Vom Start an über 10.000 Stunden Videounterhaltung verfügbar

Filme auf Knopfdruck soll es noch im November 2009 im Video Store des Playstation Network geben, so Sony Computer Entertainment. Von Beginn an soll eine umfangreiche Bibliothek auch an vergleichsweise neuen Kinoerfolgen wie Illuminati, Ice Age 3 oder Brüno bereitstehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bleibt da noch Zeit zum Spielen? Im November 2009 will Sony Computer Entertainment (SCE) im Playstation Network seinen Video Store eröffnen. Bei dessen Eröffnung sollen über 2.300 Spielfilme und rund 14.000 TV-Serien zur Verfügung stehen - rund 10.000 Stunden Entertainment sowohl in SD- als auch in HD-Auflösung. Darunter sollen sich Titel wie Illuminati, Transformers 2 oder Ice Age 3 befinden. Inhalte liefern große Studios wie MGM, Paramount, Universal, Disney und Warner Bros.

Wer einen Film ausleiht, hat 14 Tage Zeit, um ihn anzusehen. Sobald die Wiedergabe läuft, bleiben 24 Stunden, um den Streifen anzuschauen. Wahlweise lassen sich die Filme kaufen, auf der Festplatte der Playstation 3 speichern und am heimischen Fernseher anschauen oder auf die PSP für das mobile Filmvergnügen übertragen. Preise nennt SCE noch nicht und auch über den genauen Starttermin gibt es noch keine Informationen - Gerüchten zufolge ist es der 10. November 2009. In den USA ist der Dienst bereits verfügbar, nun folgen Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien. 2010 sollen weitere europäische Länder dazukommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 38,00€ (bei ubi.com)
  2. 319,00€ (Bestpreis)
  3. 31,49€
  4. (u. a. Die Siedler History Collection 19,99€, Anno 1800 Gold Edition für 38,00€, Tom Clancy's...

SM 06. Nov 2009

mit opa aufm rücken!!!

blubbber 04. Nov 2009

Denn wenn ich daran denke, wie lange auch nur kleinste Updates im Bereich von 50 MB...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

Magenta-TV-Stick im Test: Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus
Magenta-TV-Stick im Test
Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus

Eine bequeme Nutzung von Magenta TV verspricht die Telekom mit dem Magenta-TV-Stick. Wir haben uns die Hardware angeschaut und dabei auch einen Blick auf Magenta TV geworfen. Der Dienst hat uns derzeit noch zu viele Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /