Abo
  • Services:

DDR2-Speicherpreise gestiegen, DDR3 stabil

DDR2-RAM wird knapp

PC-Hersteller, die noch DDR2-Speicher brauchen, haben es derzeit schwer. Die Preise für die Module steigen seit Monaten und noch ist kein Ende in Sicht, denn die Industrie wechselt auf DDR3-Speicher und sorgt damit für Engpässe.

Artikel veröffentlicht am ,

DDR2-RAM ist derzeit so knapp, dass die Preise in die Höhe schnellen, das geht aus einem Bericht von DRAMeXchange hervor. Allein im Oktober 2009 stieg der Spot-Markt-Preis für getesteten DDR2-Speicher (1 GBit) um 35 Prozent auf jetzt 2,65 US-Dollar. Die Preise für DDR2-Speicher steigen schon seit Monaten. Noch Mitte Juli lag der Preis bei weniger als der Hälfte oder 1,05 US-Dollar pro 1-GBit-Baustein.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Große Hersteller wie Samsung, Hynix und Elpida sollen an der Entwicklung schuld sein. Sie sind in den letzten Monaten verstärkt von der Produktion von DDR2-Speicher auf DDR3-Speicher gewechselt und sorgten somit für eine DDR2-Knappheit, die auch noch im November 2009 zu steigenden Preise führen soll.

DDR2-Speicher wird derzeit bei Netbooks und anderen besonders günstigen Computern gebraucht. Moderne Notebooks und Desktops setzen hingegen auf DDR3-Speicher. Laut DRAMeXchange beschleunigt der anziehende DDR2-Speichermarkt die Migration auf DDR3-Speicher bei den PC-OEMs. Im Unterschied zu DDR2-Speicher ist der Markt für DDR3-RAM in den letzten Monaten vergleichsweise stabil geblieben. Trotzdem kosten DDR2-Riegel immer noch weniger als vergleichbare DDR3-Riegel.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

der_Neue 05. Nov 2009

Super! Dann kann man ja nur weil einem die Kohle für die alten Bauteile fehlt seinen...

DrAgOnTuX 04. Nov 2009

das was du austauschen willst ist blos der hardware layer, was ist mit den ganzen...

Experte 04. Nov 2009

Da die meisten ja noch die alten DDR2 Bausteine nutzen. :-(

blubber110 04. Nov 2009

Aaaaallle Jahre wiiiiieeder... kommt die Preistreiberei *dudeldei* Irgendwie müssen die...

as (Golem.de) 04. Nov 2009

Hallo, Nee, alles ok. Ich habe einen Fehler gemacht. :( Danke für den Hinweis, wird...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Golem.de live

Wir reden gemeinsam mit unserer Community über das große Spiel 2018, Red Dead Redemption 2, nach dem Test.

Red Dead Redemption 2 - Golem.de live Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

      •  /