• IT-Karriere:
  • Services:

Deutscher MMORPG-Pionier Reakktor ist saniert

Online-Actionspiel Black Prophecy soll 2010 an den Start gehen

So früh wie das Entwicklerteam Reakktor Media aus Hannover hat sich kaum ein deutscher Spieleschaffender mit dem Thema Online beschäftigt. Jetzt gibt das Unternehmen bekannt, dass es sein Insolvenzverfahren erfolgreich überstanden hat - und dass es das aktuelles Projekt Black Prophecy 2010 fertigstellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Entwicklerstudio Reakktor Media scheint zumindest vorerst saniert. Das Unternehmen aus Hannover - sein bislang bekanntestes Spiel ist Neocron - konnte mit Hilfe von nicht genannten Investoren sein Insolvenzverfahren erfolgreich abschließen, alle 36 Arbeitsplätze sind gerettet. Das aktuelle Projekt von Reakktor, ein Online-Weltraumspiel mit dem Titel Black Prophecy, soll 2010 auf den Markt kommen.

Die 1991 gegründete Firma Reakktor Media musste Mitte 2008 ihren Insolvenzantrag stellen, Auslöser war die Pleite der Muttergesellschaft 10tacle. Das Onlinespiel Black Prophecy ist im Weltraum des 26. Jahrhunderts angesiedelt. Es soll deutlich mehr als etwa Eve Online auf Actionelemente und weniger auf Taktik setzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

Jean Paul 06. Apr 2010

Gruß vom Jupiter ! Terminus Project - SK

NC-Veteran 04. Nov 2009

Ausserdem hat 10tacle Insolvenz angemeldet und als Tochtergesellschaft MUSSTE KK das dann...

APU-Monk 04. Nov 2009

...auch wenn die Server nur mit etwa 5% Spielern besetzt sind, so ist das Game immer noch...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    •  /