• IT-Karriere:
  • Services:

Deutscher MMORPG-Pionier Reakktor ist saniert

Online-Actionspiel Black Prophecy soll 2010 an den Start gehen

So früh wie das Entwicklerteam Reakktor Media aus Hannover hat sich kaum ein deutscher Spieleschaffender mit dem Thema Online beschäftigt. Jetzt gibt das Unternehmen bekannt, dass es sein Insolvenzverfahren erfolgreich überstanden hat - und dass es das aktuelles Projekt Black Prophecy 2010 fertigstellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Entwicklerstudio Reakktor Media scheint zumindest vorerst saniert. Das Unternehmen aus Hannover - sein bislang bekanntestes Spiel ist Neocron - konnte mit Hilfe von nicht genannten Investoren sein Insolvenzverfahren erfolgreich abschließen, alle 36 Arbeitsplätze sind gerettet. Das aktuelle Projekt von Reakktor, ein Online-Weltraumspiel mit dem Titel Black Prophecy, soll 2010 auf den Markt kommen.

Die 1991 gegründete Firma Reakktor Media musste Mitte 2008 ihren Insolvenzantrag stellen, Auslöser war die Pleite der Muttergesellschaft 10tacle. Das Onlinespiel Black Prophecy ist im Weltraum des 26. Jahrhunderts angesiedelt. Es soll deutlich mehr als etwa Eve Online auf Actionelemente und weniger auf Taktik setzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PS4 Pro Naughty Dog Bundle für 399,99€, PS4 VR Megapack Ed. 2 für 279,99€, Death...
  2. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)
  3. (aktuell u. a. WD Eements 10 TB für 179,00€, Crucial X8 1 TB externe SSD für 149,00€, Zotac...
  4. (aktuell u. a. Dell XPS 15 Gaming-Notebook für 2.249,00€, Asus TUF Gaming-Laptop für 599,00€)

Jean Paul 06. Apr 2010

Gruß vom Jupiter ! Terminus Project - SK

NC-Veteran 04. Nov 2009

Ausserdem hat 10tacle Insolvenz angemeldet und als Tochtergesellschaft MUSSTE KK das dann...

APU-Monk 04. Nov 2009

...auch wenn die Server nur mit etwa 5% Spielern besetzt sind, so ist das Game immer noch...


Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
    •  /