Abo
  • IT-Karriere:

Evening-Express - Amazon liefert noch am gleichen Tag

Neues Angebot für Frankfurt und Berlin

Der Onlinehändler Amazon startet mit Evening-Express eine neue Variante von Expresslieferungen. Waren, die bis 11 Uhr bestellt werden, liefert Amazon noch am gleichen Tag zwischen 17 und 19 Uhr aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Amazons Evening-Express steht zunächst in Frankfurt und Berlin zur Verfügung. Geliefert wird montags bis samstags zwischen 17 und 19 Uhr an eine DHL-Packstation, sofern die Bestellung bis 11 Uhr bei Amazon eingeht und für das jeweilige Produkt die Option Evening-Express angeboten wird.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit

Denn die Lieferung per Evening-Express steht nicht für Amazons gesamtes Sortiment zur Verfügung, das Unternehmen spricht von hunderttausenden Produkten, die mit Evening-Express geliefert werden können. Auf Seiten des Kunden setzt dies eine DHL-Packstation-Adresse und -ID voraus, für die sich Kunden bei DHL registrieren können.

Für die Lieferung per Evening-Express berechnet Amazon regulär 25 Euro pro Lieferung. Amazon-Prime-Mitglieder zahlen 12 Euro pro Artikel.



Anzeige
Hardware-Angebote

Princess of... 10. Nov 2009

Da man Lieferungen die ausschließlich lieferbare Ware enthalten ohnehin als zahlender...

Amazonius 06. Nov 2009

Gerne: Fritz!Box Fon WLAN 7270. In den meisten "Fachgeschäften" und bei Mediamarkt vor...

JenZzzz 05. Nov 2009

Also in einem "Blödmarkt" oder im "Jupiter" würde ich mich auch nicht unbedingt beraten...

Anom 04. Nov 2009

Beschweren Beschweren ... Auch wenn es pedantisch klingt sobald die sich bei Hermes zu...

Fairnesshalber 04. Nov 2009

Will ich eigentlich nicht, aber egal. ;) Gibt's denn Bücher für 1 € bei Amazon?


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

    •  /