Abo
  • Services:
Anzeige

Handymarkt: Samsung sägt an Nokias Thron

Nokia verliert zum wiederholten Male Marktanteile im weltweiten Handymarkt

Auch im dritten Quartal 2009 hat Nokia Marktanteile im weltweiten Handymarkt verloren, während Samsung immer dichter zum Marktführer aufrückt. Erhebliche Einbußen mussten Motorola und Sony Ericsson hinnehmen. Die gesamten Absatzzahlen gingen ebenfalls zurück.

Bei Nokia verringerten sich die Absatzzahlen im dritten Quartal 2009 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 8 Prozent, berichten die Marktforscher von IDC. Die Finnen erreichten mit 108,5 Millionen verkauften Mobiltelefonen aber noch immer einen Marktanteil von 37,8 Prozent und bleiben weiterhin Marktführer. Im Gegenzug konnte Samsung um 15,9 Prozent zulegen und rangiert mit einem Marktanteil von 21 Prozent und 60,2 Millionen verkauften Geräten auf dem zweiten Platz. Damit konnte Samsung Nokias Vorsprung auf dem Weltmarkt weiter verringern.

Anzeige

Auf Rang drei findet sich LG, das mit 37,4 Prozent einen großen Zuwachs im dritten Quartal 2009 erreichte. 31,6 Millionen Mobiltelefone brachten einen Marktanteil von 11 Prozent und LG konnte erstmals mehr als 30 Millionen Handys in einem Quartal verkaufen. Damit wurde der Vorsprung zum Viert- und Fünftplatzierten weiter ausgebaut. Grund dafür ist auch, dass Motorola und Sony Ericsson erhebliche Einbußen bei den Absatzzahlen hinnehmen mussten.

Mit 14,1 Millionen abgesetzten Mobiltelefonen erzielte Sony Ericsson einen Marktanteil von 4,9 Prozent, bei einem Rückgang von 45,2 Prozent. Vor allem Mobiltelefone für Einsteiger fehlen bei Sony Ericsson schmerzlich. Dennoch konnte sich Sony Ericsson vor Motorola auf den vierten Platz setzen, Motorola muss nun mit Platz fünf Vorlieb nehmen. Um 46,4 Prozent gingen die Zahlen bei Motorola zurück, das damit einen Marktanteil von 4,7 Prozent bei 13,6 Millionen Geräten schaffte.

Der weltweite Handymarkt ging im dritten Quartal 2009 um 6 Prozent zurück. Vor einem Jahr wurden noch 305,4 Millionen Mobiltelefone abgesetzt, nun waren es noch 287,1 Millionen.


eye home zur Startseite
Schade... 10. Nov 2009

... ich nutze seit fast 2 Jahren das K610i und bin nach wie vor sehr zufrieden. Es ist...

nein.... 05. Nov 2009

überleg nochmal, vielleicht wird es dann besser... das billigsegment ist wie überall ein...

RalfE 04. Nov 2009

Nach Bochum nie wieder ein Nokia!

und apfel 04. Nov 2009

Und Apple erst recht. Die sind doch viel größer als Adobe oder Autodesk.

O.oler 03. Nov 2009

Naja, verabschieden tut sich Symbian in den nächsten 1-2 Jahren bestimmt nicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ruhrbahn GmbH, Essen
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. IFA Group, Haldensleben
  4. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  2. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Link sperren nicht so hilfreich

    hyperlord | 06:32

  2. Re: Auch WhatsApp?

    dNsl9r | 06:32

  3. Re: Sieht interessant aus

    bobb | 06:22

  4. Re: gibt's irgendwo besseres als 400/50 für 4,99...

    trundle | 06:21

  5. Re: langsam übertreibt youtube..

    hungkubwa | 06:04


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel