Sony macht Onlinestrategie auf Basis von Magic the Gathering

Rundenbasierte Onlinestrategie mit Inhalten auch für Einzelspieler

Sony Online Entertainment, sonst meist zuständig für MMORPGs wie Star Wars Galaxies oder Everquest, wagt sich an ein neues Genre: Auf Basis von Magic The Gathering soll ein Onlinestrategiespiel für Windows-PC und später für Playstation 3 entstehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter dem Titel "Tactics" entsteht bei einem Entwicklerstudio von Sony Online Entertainment in Dallas derzeit ein rundenbasiertes Onlinestrategiespiel auf Basis der Fantasywelt Magic the Gathering. Die beteiligten Unternehmen - darunter auch der "MtG"-Eigentümer Wizards of the Coast - betonen, dass das Spiel nicht das sonst mit der Marke in Verbindung gebrachte Tradingcard-Gameplay verwendet, sondern nur Elemente aus der Magic-Welt. Tactics verwendet 3D-Grafiken und soll auch Inhalte für Einzelspieler bieten.

 

Das Programm erscheint nach aktuellem Stand im Frühjahr 2010 für Windows-PC, später soll eine Version für Playstation 3 folgen - wann, ist nicht bekannt. Ebenso wenig gibt es Details zum Geschäftsmodell und den Kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MarcH 03. Nov 2009

The eye of Judgement fand ich von denen auch schon sehr fesseln. Dabei haben die ja ja...

DER GORF 03. Nov 2009

BINGO! :D

ME_Fire 03. Nov 2009

Und wieder ein Game das versucht den Markennamen auszuschlachten ohne den Magic-Spielern...

Datenschutzerkl... 03. Nov 2009

das habe ich mal gemacht, auf grund der immer stärkeren neuen karten und der fehelnden...

aSmashling 03. Nov 2009

hat er.. hat auch lange zeit selber MtG gespielt.. aber "halloooo" was soll dieses...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Elektroauto: Mercedes EQS 350 als Basisversion mit 90-kWh-Akku bestellbar
    Elektroauto
    Mercedes EQS 350 als Basisversion mit 90-kWh-Akku bestellbar

    Die Luxuslimousine Mercedes EQS kostet weniger als 100.000 Euro. Im EQS 350 steckt ein Akku mit 90 kWh, bei den Spitzenmodellen sind es 108 kWh.

  2. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

  3. Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.
     
    Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.

    Nach gut drei Wochen voller Rabatte und Schnäppchen endet heute Abend mit dem Cyber Monday die Black Friday Woche.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /