Archos 1 Vision - kleiner MP3-Player mit Display

Gerät mit 1,5-Zoll-Display wiegt 28 Gramm

Mit dem Archos 1 Vision bringt das französische Unternehmen Archos einen besonders kleinen MP3-Player auf den Markt. Das Gerät mit 4 GByte Flash-Speicher wiegt 28 Gramm und verfügt über ein farbiges LCD.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue MP3-Player von Archos soll mit einer Akkuladung rund 20 Stunden Musik wiedergeben und bringt samt Display 28 Gramm auf die Waage. Der Player unterstützt die Audioformate MP3, WMA, WAV, FLAC sowie APE und gibt auch Videos und Fotos wieder. Die AVI- beziehungsweise JPEG- oder BMP-Dateien werden auf dem großen TFT-Farbdisplay angezeigt.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Innovatives Printmanagement
    Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. IT-Administrator - Schwerpunkt IT-Security & Kommunikationsdienste (m/w/d)
    Barmherzige Brüder Trier gGmbH, Paderborn, Koblenz, Trier, Bad Mergentheim, Mannheim
Detailsuche

Das Display misst 1,5 Zoll in der Diagonalen und bietet eine Auflösung 128 x 128 Pixeln. Darauf werden auch Songtexte mit LRC-Endung und Textdateien im TXT-Format dargestellt. Der Player selbst ist 75,5 x 39 x 9 mm groß.

Der Anschluss des Archos 1 Vision an den PC erfolgt wie üblich per USB 2.0. Zudem verfügt der Player über ein integriertes Mikrofon für Sprachaufnahme.

Der Archos 1 Vision soll ab November 2009 für 29,99 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Smartwatch
Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant

Die Apple Watch Ultra verfügt über vier Schrauben auf der Unterseite. Nutzer sollten sie nicht lösen, um die Uhr nicht zu zerstören.

Smartwatch: Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant
Artikel
  1. Gegen Amazon und Co.: Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein
    Gegen Amazon und Co.
    Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein

    Mit einer Mindestliefergebühr will Frankreich kleinere Geschäfte vor großen Onlinehändlern wie Amazon schützen.

  2. Gen.Travel: Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten
    Gen.Travel
    Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten

    VW hat eine Autostudie vorgestellt, in der niemand mehr fahren muss. Stattdessen kann gearbeitet, geschlafen oder gefreizeitet werden.

  3. Gegen den Kabelsalat: USB bekommt Logos mit Datenraten und Energieübertragung
    Gegen den Kabelsalat
    USB bekommt Logos mit Datenraten und Energieübertragung

    Um verwirrende Benennungen wie USB 3.2 Gen2x2 zu vermeiden, führt das USB-IF weitere Logos ein. Die sind aber nicht verpflichtend.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Gaming-Hardware uvm. • Crucial P2 1 TB 67,90€ • ViewSonic VX2719-PC FHD/240 Hz 179,90€ • MindStar (u. a. MSI MAG Z690 Tomahawk 219€ + $20 Steam) • Apple AirPods 2. Gen 105€ • Alternate (u. a. Chieftec GDP-750C-RGB 71,89€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ [Werbung]
    •  /