Abo
  • Services:

Neue Version des VLC-Players behebt Probleme mit Windows 7

Mediaplayer in Version 1.0.3 erschienen

Die Entwickler des VLC-Players haben mit der neuen Version 1.0.3 Fehler beseitigt, die beim Einsatz unter Windows 7 entstanden. Unter 1.0.2 wurde die Bildqualität in manchen Fällen schlechter.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Windows-Version von VLC 1.0.3 soll nun alle technischen Voraussetzungen erfüllen, um mit Windows 7 kompatibel zu sein. Außerdem bekam der Mediaplayer neue Deinterlace-Filter basierend auf den Algorithmen yadif und yadif (x2) verpasst. Die schon für Version 1.0.2 angekündigte Unterstützung von WMA Professional funktioniert nun auch in den bereitgestellten Paketen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Atlastitan, Bremen

Dadurch können Tondateien mit dem Codec WMA Professional nativ abgespielt werden. WMA Professional unterstützt Audio mit 24 Bit/96 kHz sowie 5.1- und 7.1-Kanalton.

Der VLC-Player 1.0.3 steht auf der Videolan-Projektseite als Binary für Windows und MacOS X sowie als Quellcode zum Herunterladen bereit. Durch die Updatefunktion werden Benutzer der Vorversion automatisch über die neue Version informiert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. 4,99€

ps 04. Nov 2009

komisch nur, dass das unter meinem alten xp nicht der fall war - allerdings habe ich...

Captain 03. Nov 2009

ichn halte den Preis für masslos überzogen, nen Hunni wäre für mich ok

VideoLan 02. Nov 2009

Also ist alles was keine Microsoft-Randgruppen-specs unterstütz deiner meinung nach...

dddsafff 02. Nov 2009

und ich habe schon befürchtet, dass das classic theme ein feature ist, dass man zukaufen...


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /