Abo
  • Services:

Google startet Vergleichsanzeigen

Neue Funktion bei Googles Werbeprogramm

Google bietet Nutzern in den Adwords-Anzeigen die Möglichkeit, sich die beworbenen Produkte auflisten zu lassen und die Angebote miteinander zu vergleichen. Das Angebot gilt vorerst allerdings nur für Hypothekenanbieter in einigen US-Bundesstaaten.

Artikel veröffentlicht am ,

Google hat ein neues Merkmal in seine Werbung Adwords eingeführt: Comparison Ads sollen es Nutzern ermöglichen, die Angebote verschiedener Hersteller zu vergleichen, schreibt Dan Friedman vom Adwords-Team im Blog der Abteilung.

Angebote vergleichen

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE - Niederlassung H&S, Rüsselsheim
  2. BENTELER Steel/Tube, Paderborn

Adwords sind Anzeigen, die zu dem Stichwort, das der Nutzer eingibt, passt. Sucht der etwa nach dem Wort Hypothek, blendet Google die Anzeigen von Banken, die ebensolche gewähren, ein. Über die neue Funktion kann der Nutzer die Angebote der Banken näher unter die Lupe zu nehmen.

Zunächst wird er gefragt, wofür er die Hypothek nutzen will, etwa für die Finanzierung eines neuen Eigenheims. Er wird auf eine Seite weitergeleitet, auf der der Nutzer übersichtlich die Angebote der verschiedenen werbenden Banken aufgelistet findet - inklusive Telefonnummer und Link. Erst wenn der Nutzer darüber ein konkretes Angebot anfordert, zahlt der Anbieter an Google.

Relevante und nützliche Werbung

Von den Comparison Ads hätten alle Beteiligten etwas, schwärmt Google: Auf diese Weise sollen die Anzeigen für den Nutzer "relevanter und nützlicher" werden, so Friedman. Die Werbetreibenden hingegen könnten mit den Vergleichsanzeigen diejenigen erreichen, die an ihren Produkten und Dienstleistungen interessiert seien.

Zum Start bekommen aber nur Nutzer in wenigen US-Bundesstaaten die Vergleichsanzeigen zu sehen. Auf der Anbieterseite werden sie anfangs nur den Anbietern von Hypotheken offenstehen. Beides soll sich mit der Zeit ändern. Einen konkreten Zeitplan hat Friedman jedoch nicht genannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 26,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 59,99€

Tollllllll 03. Nov 2009

Google braucht keine Werbung. Google regiert das Internet. Und als Regierung des Internet...


Folgen Sie uns
       


Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview

Golem.de-Security-Redakteur Hauke Gierow klärt über den Hackerangriff auf die Bundesregierung auf.

Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /