Abo
  • Services:

Syncmaster LD220Z - Multitouch-Zweit-LCD für Notebooks

22-Zoller zum Aufstellen neben dem Laptop

Samsungs neuer Syncmaster LD220Z ("Lapfit Touch") dient als Multitouch-Zweit-Display für Windows-7-Notebooks. Es wartet mit einer 22-Zoll-Bilddiagonale im 16:9-Format auf und lässt sich auf die Höhe des Notebookdisplays einstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der SyncMaster LD220Z verfügt über einen Standfuß, mit dem sich der Aufstellwinkel und die Höhe laut Samsung passend zum Notebookdisplay einstellen lassen. Das Panel bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten und eine Reaktionszeit von 5 ms.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

An das Notebook wird das externe Multitouch-Display über HDMI oder VGA angeschlossen. Zudem muss es für die Multitouch-Unterstützung auch mittels USB angeschlossen werden. Gleichzeitig dient der Syncmaster LD220Z als 2-Port-USB-Hub für weitere Peripherie.

Die integrierten Stereolautsprecher bieten laut Hersteller eine Leistung von 3 Watt und werden analog angesteuert.

Samsung will den Syncmaster LD220Z vor Ende 2009 in den Handel bringen. Einen Preis will der Hersteller noch nicht nennen. Auch das zur Verfügung gestellte Bildmaterial ist noch von einem Lapfit-Modell ohne Touch-Funktion, dem der Lapfit Touch gleichen soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

THunter 03. Mai 2010

lol, da trollt wer rum und ihr fütternt ihn auch noch

thx 03. Mai 2010

Danke für die Idee

Hotohori 31. Okt 2009

Ich frag mich nur gerade wieso das Display jetzt nur für ein Notebook als 2. Display sich...

mwi 30. Okt 2009

Ähm, geh ich dann auch richtig davon aus, dass kommende Notebooks mehr und mehr FullHD...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /