• IT-Karriere:
  • Services:

Opensource-DVD Ausgabe 17 zum Download bereit

Zehn neue Programme aufgenommen

Die Opensource-DVD 17 enthält zehn neue Programme sowie 72 Programmupdates für Windows. Neu sind etwa die E-Book-Anwendung Calibre und der Videospieler Moviespot.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Opensource-DVD ist eine kostenlose Sammlung freier Windows-Software. In der neuen Version sind unter anderem die E-Book-Anwensung Calibre, das Karteikartensystem Anki, der Generator Sigil für E-Books und der Videoplayer Moviespot dazugekommen. Insgesamt sind zehn neue Applikationen in die Sammlung aufgenommen worden.

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. ENERTRAG Windstrom GmbH, Dauerthal

Darüber hinaus wurden 72 Programme aktualisiert. So ist Opengoo in der neuen Version 1.5.3 enthalten. Firefox liegt jetzt in der Version 3.5.3 bei und die Passwortverwaltung Keepass in der Version 2.0.9. Außerdem wurde Truecrypt auf die Version 6.3 aktualisiert. Die Organisatoren haben zudem eine Liste der Updates bereitgestellt.

Der Download des ISO-Images ist rund 4,4 GByte groß und dauert entsprechend lange. Wer das nicht abwarten kann oder will, kann die DVD auch bestellen.

Die Kaufversion ist mit einer Suchfunktion sowie einigen Anleitungen als Video und Gestaltungsvorlagen für Openoffice.org versehen worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 634,90€ (Bestpreis!)
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 369,99€ (Bestpreis!)

eva-roxi 15. Jan 2010

Es gibt nichts, was die persönliche Freiheit besser garantiert als das Betriebssystem...

Martin7 01. Nov 2009

WArum sprichst Du DEine Befürchtungen nichjt edinfach ganz offen gegenüber Christian...

Martin7 01. Nov 2009

DEm äußeren Anschein nach hast Du Recht, nur liegt hier bei Dir (wie bei vielen Anderen...

rtrrtrtr 30. Okt 2009

Wieso, wenn man irgendwo sitzt ohne Internet! Wie das mit Software so ist, was man...


Folgen Sie uns
       


Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /