Abo
  • Services:
Anzeige

US-Ökonom: Netzwerke brauchen Regulierung

Genau diese Art der Preisdiskriminierung ist aber, so zeigt die Geschichte, äußerst unbeliebt. Dazu Andrew Odlyzko: "Da gibt es eine tief verwurzelte Sorge, die sich zeigt, wenn eine undurchschaubare Preisdiskriminierung auf breiter Ebene stattfindet. Das ist eine Sorge, die die moralischen Grundlagen des freien Marktes betrifft."

Anzeige

Betrachtet man nun die dominierende Position von einzelnen Internetdiensteanbietern wie Google, so stellt sich laut Odlyzko die Frage der Neutralität nicht nur auf der Netzwerkebene. Genauso wie AT&T es gerne hätte, könnte in Zukunft ja auch Google zu massiver Preisdiskriminierung greifen. Odlyzko: "Die grundlegende Schlussfolgerung ist, dass ganz egal, ob AT&T oder Google den Kampf um die Netzwerkneutralität gewinnt, das Ergebnis auf einer höheren Ebene vergleichbar sein könnte. Die Gesellschaft könnte in unvorhersehbarem Maße mit Diskriminierung konfrontiert werden. Es ist anzuzweifeln, ob der Wettbewerb diese Risiken eindämmen könnte."

Odlyzko schlussfolgert aus seiner Analyse, dass "eine gewisse Form der Regierungsintervention, zum Setzen von Regeln, unvermeidlich ist. [...] Die Gesellschaft braucht Regeln, um zu funktionieren. [...] Wir müssen uns aber auch daran erinnern, dass es nicht so einfach ist, Märkte zu regulieren, besonders im Cyberspace [...]".

Den Politikern empfiehlt Odlyzko, sich einerseits nicht von den Schreckensszenarien der Kontrahenten in der Neutralitätsdebatte ins Bockshorn jagen zu lassen. Stattdessen sei eine gewisse Gelassenheit zu empfehlen. Eine "gewisse Verpflichtung zur Netzwerkneutralität" sei andererseits aber angebracht, "um die Entwicklung von Anwendungen zu fördern, für die Nutzer am Ende bereit wären, neutrale Leitungskapazität zu bezahlen". Mit der Durchsetzung der Neutralitätsregeln würde die Innovation gefördert werden. Die Politiker sollten allerdings die Entwicklung beobachten und sich darauf vorbereiten, gegebenenfalls auch Diensteanbieter zur Einhaltung von Neutralitätsregeln zu verpflichten. [Robert A. Gehring]

 US-Ökonom: Netzwerke brauchen Regulierung

eye home zur Startseite
LaLeLu 29. Okt 2009

FULL ACK Besonders dieser Ausdruck: "User-Neutralität" ist das im Prinzip.

LaLeLu 29. Okt 2009

folgendes: ef-magazin.de/media/assets/pdf/ef064-screen.pdf Ab Seite 36. Ist echt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. w11k GmbH, Esslingen am Neckar


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gran Turismo Sport + Controller für 59,99€, und SanDisk Plus SSD 128 GB für 39€)
  2. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  3. 277€

Folgen Sie uns
       


  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Voller Bugs.... Kaufempfehlung nur für harte Fans

    uschatko | 10:22

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    Vögelchen | 10:19

  3. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    violator | 10:08

  4. Re: Linux on Galaxy

    renegade334 | 10:05

  5. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    violator | 10:05


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel