Abo
  • Services:

Sequoia veröffentlicht Wahlsystem mit offenem Quelltext

Wahlcomputer: Mehr Transparenz durch offenes System

Das US-Unternehmen Sequoia Voting System hat mit dem Frontier Election System ein neues Wahlsystem mit offenem Quellcode vorgestellt. Damit will der Anbieter die Transparenz seiner Lösung erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,

Kritik an intransparenten und proprietären Wahlsystemen will Sequoia mit seinem neuen Frontier Election System begegnen. Dieses sei von Grund auf darauf ausgelegt, jedem Einblick in den Quelltext zu gewähren. Diesen will der Anbieter jedem Interessierten ab Mitte November unter sequoiavote.com zum Download anbieten.

Darüber hinaus setzt Sequoia bei Frontier auf offene Datenformate in einem auch für Menschen lesbaren und selbsterklärenden XML. Auch sämtliche Datenschemata, die in dem System verwendet werden, will Sequoia offenlegen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€

Siga9876 29. Okt 2009

Tja. Wir wissen als jetzt, das wir überlegen sind. Was bei unterlegenen Opponenten aber...

SIga9876 29. Okt 2009

Es reicht fast, wenn einer von den kleinen Parteien dabei ist. Und das dürfte in den...

Arti 29. Okt 2009

Wer weiss, was für Binary der Prozessor zu futtern bekommt? Wer weiss, ob der Compiler...

OldFart 29. Okt 2009

Warum? Weil Du dann Quellcode hast? Toll! Fragt sich nur mit was die CPU gefüttert wird...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /