Abo
  • Services:
Anzeige

Fehler im E-Plus-Netz werden in Kürze behoben

Bei bestehender Datenverbindung sind keine Anrufe möglich

Seit knapp einer Woche gibt es bei E-Plus erhebliche Netzprobleme. Wird versucht, bei einer bestehenden Datenverbindung zu telefonieren, gelingt das nicht. Bei freier Leitung gibt es nur ein Besetztzeichen, auch der SMS-Versand ist davon in Mitleidenschaft gezogen.

Unter anderem berichten Nutzer im Forum von Android-Hilfe.de davon, dass die Fehler im gesamten E-Plus-Netz auftreten und damit auch Prepaid-Anbieter wie Simyo, Aldi und Blau betreffen. Zunächst wurde der Netzwerkfehler bei einigen Supportanrufen auf die Nutzer abgewälzt. Unter anderem wurde unwahrerweise behauptet, dass das Telefonieren bei aktivierter Datenverbindung gar nicht möglich sei.

Anzeige

Erst nachdem sich die Ausfälle immer mehr häuften, gab es eine Reaktion zumindest vom Prepaid-Anbieter Simyo. Der gestand im Twitter-Feed den Fehler gestern Vormittag ein, konnte diesen aber bislang nicht beheben. Mittlerweile scheint der Fehler gefunden zu sein und in Kürze wird erwartet, dass das Netz wieder einwandfrei funktioniert. Zumindest für Simyo-Kunden wird auch über eine Kulanzregelung nachgedacht.

Bis zur Beseitigung des Problems bleibt wohl als Lösung nur, die Datenverbindung zu kappen, damit wieder telefoniert werden kann.

Anfragen bei E-Plus und Simyo laufen bereits. Sobald nähere Informationen vorliegen, berichten wir wieder.


eye home zur Startseite
Maria6942 21. Sep 2012

Hallo, seit gestern (20.09.2012) früh 9.00h spinnt wieder einmal Solomo-als Untergruppe...

nadinchen79 29. Mär 2012

hallo! mein freund und ich benutzen je 1 surf stick mobile medion mit der internet flat...

sven666662 19. Feb 2012

hallo, habe ein surfstick von medion mobile von aldi.und seid gestern ist es so das es...

E-Plus Gruppe 19. Jan 2011

Hallo Tisratil, schicke uns mal eine Mail mit deiner Rufnummer und PLZ an mein@base.de...

Jörgx 06. Nov 2010

Hallo ich benutze seit kurzem den Aldi Stick mit Monatsflat. Letztlich hatte ich bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  3. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: 2-Fache Redundanz = 2-Facher Preis --- Zahlst...

    plutoniumsulfat | 01:08

  2. Re: Kabel tauschen?

    tg-- | 01:04

  3. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    User_x | 01:04

  4. eher Kupferdiebe....

    bulli007 | 01:00

  5. Re: bankeinbuch...

    tg-- | 00:55


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel