Auch Gigabyte mit P55-Boards samt USB 3.0 und 6-GBit-SATA

Schaltungstrick zur Anbindung von Zusatzbausteinen

Nach Asus mit seinem P7P55D-E Premium hat nun auch Gigabyte Mainboards mit Zusatzbausteinen für USB 3.0 und SATA mit 6 GBit/s angekündigt. Dabei gibt es nicht nur ein Board, sondern gleich acht. Durch einen Kniff bei der Anbindung der Chips könnten diese recht günstig werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Mainboards von Gigabyte tragen das Kürzel P55A am Anfang der Produktbezeichnung, die bisherigen Boards sind mit P55 gekennzeichnet. Alle P55A sind für den Core i5 und die Core i7 der 800er-Serie gedacht und folglich mit dem Sockel LGA1156 bestückt.

Inhalt:
  1. Auch Gigabyte mit P55-Boards samt USB 3.0 und 6-GBit-SATA
  2. Auch Gigabyte mit P55-Boards samt USB 3.0 und 6-GBit-SATA

Die acht neuen Geräte tragen neben dem P55-Chip auch den USB-3.0-Controller uPD720200. NEC hatte diesen Chip bereits im Mai 2009 gezeigt, er ist auch der erste Hostcontroller, der vom USB-Konsortium für USB 3.0 zertifiziert ist. Der Baustein stellt zwei Ports nach USB 3.0 zur Verfügung, was auch erklärt, warum sowohl auf dem Board von Asus als auch den neuen Gigabyte-Platinen nur zwei der blauen Buchsen zu finden sind. Gemäß der Spezifikation sind die USB-3.0-Ports in dieser Farbe zu halten.

Anschlussfeld des UD4P
Anschlussfeld des UD4P
Als zweiten Zusatzbaustein für eine von Intel noch nicht direkt angebotene Schnittstelle setzt Gigabyte - wie auch Asus - den 88SE9128 von Marvell für SATA-Festplatten mit 6 Gigabit pro Sekunde ein. Wie sich inzwischen herausgestellt hat, bindet Asus die beiden Chips über einen PCIe-Switch von PLX an, Gigabyte geht hier etwas anders vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Auch Gigabyte mit P55-Boards samt USB 3.0 und 6-GBit-SATA 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Demokratusmaximus 15. Nov 2009

Absolut der selben meinung! Entweder oder! Ich finde wenn schon sollte man auch noch nen...

Gaius Baltar 29. Okt 2009

Hm, ich hab hier auch ein teureres Mainboard von Gigabyte. Vielleicht hätte ich Revision2...

Gaius Baltar 29. Okt 2009

In vielen Mainboards läuft bereits UEFI, wird aber nur durch eine Kompatibilitätsschicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung

Abonnenten von Netflix müssen sich in Deutschland darauf einstellen, dass das Konto gesperrt wird, falls es unerlaubt mit anderen geteilt wird.

Streaming: Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung
Artikel
  1. Militär: China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen
    Militär
    China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen

    Das Shanghai Institute of Mechanical and Electrical Engineering hat einen Durchbruch bei der Erforschung eines Abwehrsystems für Hyperschallwaffen erzielt.

  2. Ubisoft: In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii
    Ubisoft
    In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii

    Straßenrennen in Honolulu, im Regenwald und auf Bergstraßen: Ubisoft hat den dritten Teil der Rennspielserie The Crew vorgestellt.

  3. US-Sanktionen verschärft: Keine Ausnahmen mehr für Huawei
    US-Sanktionen verschärft
    Keine Ausnahmen mehr für Huawei

    Die US-Regierung erhöht den Druck auf Huawei: Die Exportbeschränkungen gegen das Unternehmen sollen konsequenter umgesetzt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ • Asus Mainboard 279€ • Bosch Prof. bis -55% • PCGH Cyber Week • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% [Werbung]
    •  /