Abo
  • Services:

Nokia N97: Neue Firmware erschienen

Scrollverhalten in Listen verbessert

Nokia hat für das Symbian-Smartphone N97 eine neue Firmware veröffentlicht. Die Firmware 2.0 bringt allerdings nur kleinere Optimierungen, umfangreiche Änderungen etwa an der Bedienung gibt es nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Firmware 2.0 erlaubt dem N97 nun ein Scrollen in langen Listen, wie es etwa das iPhone oder das Palm Pre beherrschen. Bisher war das Scrollen in langen Listen immer nur schrittweise möglich. Damit soll die Bedienung des N97 vereinfacht werden.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Auf dem Startbildschirm lassen sich nun Shortcuts einfügen, Ovi-Karten 3.1 mit 3D-Karten ist dabei und Nokia Messaging wird auch gleich mitgeliefert. Gleiches gilt für Ovi Contacts und Ovi Store. Weitere Neuerungen bietet die neue Firmware nicht.

 

Die Firmware 2.0 für das N97 ist über die zentrale Webseite www.nokia.com/softwareupdate auch in deutscher Sprache zu bekommen. Erst in den nächsten Wochen will Nokia für Deutschland eine Version anbieten, die auf die einzelnen Netzbetreiber optimiert ist. Dann kann das Update auch direkt über das Mobiltelefon bezogen werden, so dass der Umweg über den PC entfällt.

Wer sich bei My Nokia registriert, wird per SMS informiert, wenn für das verwendete Nokia-Gerät eine Softwareaktualisierung vorhanden ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

mops 29. Okt 2009

Ganz lustig ist, das die Firmware für den Produktcode: 0586701: N97 Germany (DE) CV B...

Dimi 29. Okt 2009

das update war für meinem n97 verfügbar gestern in die morgen Stunden 27/10 deutsches...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /