Abo
  • Services:
Anzeige

Horizon - ein App Store für Symbian

Nokia, Samsung, AT&T, Sony Ericsson und China Mobile nutzen Horizon

Die Symbian Foundation startet mit Horizon einen eigenen Marktplatz für Applikationen. Entwickler können ab sofort ihre Applikationen zur Aufnahme in das Symbian Horizon Directory einreichen, die dann von Symbian signiert und über Partner angeboten werden.

Mit Horizon will die Symbian Foundation zunächst vor allem Entwickler ansprechen und diesen einen besseren Weg bieten, ihre Applikationen an den Nutzer zu bringen. Die in Horizon gelisteten Applikationen werden von Nokia (Ovi Store), Samsung (Samsung Applications Store), AT&T (Media Mall) sowie China Mobile (Mobile Market) und Sony Ericsson (Play Now) angeboten.

Anzeige

Zwar startet der Dienst praktisch ab sofort, soll aber erst langsam hochgefahren werden. 2010 will Symbian in der Lage sein, tausende von Applikationen zu verarbeiten, aktuell hat Symbian die ersten 50 Anwendungen geprüft.

Bislang sei es zu schwierig, Symbian-Applikationen zu veröffentlichen, gesteht Nokia ein. Das soll Horizon ändern und verspricht auch Hilfe bei der Übersetzung von Applikationen für internationale Märkte. Bereits von Symbian signierte Applikationen können ab sofort kostenlos in das Horizon-Verzeichnis eingestellt werden, das ab sofort in einer Betaversion verfügbar ist.

In den nächsten Monaten sollen Entwickler zudem die Möglichkeit erhalten, Applikationen automatisch dem Symbian Horizon Directory hinzuzufügen.


eye home zur Startseite
gnarfo 29. Okt 2009

...einige Leute zu lange gepennt! Symbian gibt's ja nun schon länger, aber dass man jetzt...

Knut10 29. Okt 2009

....das sich mehrere Marken in diesem Punkt bündeln. Das kommt den Nutzern nur zu gute da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  3. Wacker Chemie AG, Burghausen
  4. Chrono24 GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. (-76%) 6,66€

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    freebyte | 01:05

  2. Re: So einen Reaktor hätte ich gerne in meinem keller

    Frank... | 00:54

  3. Re: Völlig nutzlos ohne Display.

    blaub4r | 00:30

  4. Re: Grandioser Artikel

    emdotjay | 00:25

  5. Re: Netzabdeckung ist ein schlechter Witz

    sofries | 00:22


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel