Abo
  • Services:

Opera 10.01 schließt Sicherheitslecks

Mehrere Fehlerkorrekturen, aber keine neuen Funktionen

Mit dem Erscheinen von Opera 10.01 werden drei Sicherheitslücken in dem Browser geschlossen. Außerdem gibt es einige Fehlerkorrekturen an Opera 10, um die Stabilität und Zuverlässigkeit der Software zu erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein als gefährlich eingestuftes Sicherheitsloch in Opera 10 kann zum Ausführen von Schadcode führen, wenn nur eine manipulierte URL geöffnet wird. Ein weiteres Sicherheitsleck betrifft den Feed-Reader in Opera und das dritte Sicherheitsloch betrifft nur die Windows-Version von Opera: Eine fehlerhafte Verwendung eines Webfonts kann eine falsche Domainadresse in der Adresszeile des Browsers anzeigen und somit für Phishing-Angriffe missbraucht werden. Die Sicherheitslücken soll Opera 10.01 beseitigen.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt

Zudem wird mit Opera 10.01 eine Reihe von Programmfehlern beseitigt. So werden nun mehr als nur die ersten neun Speed-Dial-Einträge synchronisiert und es gibt keine Schwierigkeiten mehr mit einer laufenden Opera-Instanz, nachdem ein Notebook aus dem Schlafmodus erwacht ist. Außerdem soll es nun nicht mehr vorkommen, dass Opera 100 Prozent der Prozessorleistung beansprucht.

Bei Windows-Systemen wurden Probleme beim Programmstart und bei der Installation sowie weitere kleine Fehler beseitigt. Die Mac-Version von Opera soll nun besser mit dem Flip4mac-Plug-in klarkommen und auf Linux-Seite wurden Probleme beim Download von Dateien korrigiert.

Opera 10.01 steht ab sofort kostenlos für Windows, Mac und Linux unter anderem in deutscher Sprache als Download zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 149€ (Bestpreis!)

OldFart 28. Okt 2009

Ja, die sind *sowas* von unten durch, die sind praktisch schon am Ende. Beschwerst Du...

NochEiner 28. Okt 2009

Seitenreiter heißen die Dinger auch, da wären wir dan komplett deutsch :D

oko 28. Okt 2009

Schön, das du Ordnung hälst. Nur so kann man etwas gut finden. Würdest du noch etwas...

Screenshots 28. Okt 2009

Nein, wirklich kein Text ...

1234 und hüpf 28. Okt 2009

http://my.opera.com/community/forums/topic.dml?id=287525


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /