Google sucht nach ähnlichen Bildern

Similar Images wird in Bildersuche integriert

Google hat seine Bildersuche erweitert: Nutzer können ab sofort in den Ergebnissen der Bildersuche nach ähnlichen Motiven suchen. Similar Images war im April als Betaversion vorgestellt worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Google Similar Images, die Suche nach ähnlichen Bildern, hat den Sprung aus den Google Labs in die Bildersuche geschafft. Ab sofort können Nutzer in den Treffern der Bildersuche nach vergleichbaren Motiven suchen, schreiben die Programmierer Erik Murphy-Chutorian und Chuck Rosenberg im offiziellen Google-Blog.

Stellenmarkt
  1. Technischer Direktor (m/w/d)
    Hays AG, Berlin
  2. Releasemanager und Testkoordinator (m/w/d)
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
Detailsuche

Im Frühjahr hatte Google die Suche nach ähnlichen Bildern erstmals als Betaversion in den Google Labs vorgestellt. Similar Images ist eine Erweiterung der Bildersuche von Google, die sich an Texten im Umfeld von Bildern orientiert. Sucht der Nutzer nach einem mehrdeutigen Begriff wie Jaguar, liefert Google Bilder von Autos und Raubkatzen. Unter einem Bild erscheint ab sofort ein Link "Ähnliche Bilder suchen". Darüber kann der Nutzer dann weitere gefleckte Katzen oder Luxusfahrzeuge finden.

Merkwürdige Ergebnisse

Die Idee ist, dass der Dienst nicht nur auf das Motiv, sondern auch auf den Bildaufbau achtet. Sucht der Nutzer also nach einem Jaguar, der von rechts nach links durch das Bild fährt, soll Similar Images weitere Autos finden, deren Kühlergrill sich am rechten Bildrand befindet.

Das ist zumindest die Theorie. Bei einer Beispielsuche nach Jaguar tauchte die Option, nach ähnlichen Bildern zu suchen, erst auf der dritten Seite auf. Auch die Kriterien sind nicht ganz klar. So findet die Ähnlichkeitssuche nach einem stark rotstichigen Bild eines Jaguar E-Type auch Inneneinrichtungen von Häusern und Jachten in ähnlichem Farbton.

Textilien statt Pelz

Die Ähnlichkeitssuche nach der gefleckten Raubkatze brachte ebenfalls Ungereimtheiten: Unter den Ergebnissen der Suche nach einer Katze, deren Kopf sich am linken Bildrand befindet, sind auch Jaguare, die genau in die andere Richtung schauen sowie diverse Textilien im Raubtierlook.

Similar Images ist ein sogenanntes 20-Prozent-Projekt. Google ermutigt seine Mitarbeiter, einen Tag in der Woche für andere Projekte zu nutzen. Daraus entstanden etwa Googles Maildienst, Google News, Google Talk oder das soziale Netz Orkut.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Finanzierungsrunde
Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert

Prominente, Influencer und Erotikfilmstars zeigen sich hier freizügig. Der Umsatz von Onlyfans steigt derzeit stark an.

Finanzierungsrunde: Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert
Artikel
  1. Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
    Netflix
    Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

    Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
    Von Peter Osteried

  2. CD Projekt Red: Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen
    CD Projekt Red
    Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen

    Kurz vor dem Neustart von Cyberpunk 2077 im Playstation Store hat CD Projekt Red das Update auf Version 1.23 veröffentlicht.

  3. Model S Plaid: Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein
    Model S Plaid
    Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein

    Das D-förmige Lenkrad im neuen Tesla Model S sorgt für Kontroversen. Erste Fahrer haben es ausprobiert und sind nicht glücklich damit.

ich... 29. Okt 2009

wurde auch Zeit, es kann doch nicht sein, das Google etwas nicht hat, was Microsoft schon...

Googlefanboy12 29. Okt 2009

... siehe http://similar-images.googlelabs.com/images?q=tits&qtype=similar&tbnid...

TobY 28. Okt 2009

TinEye ist eine super Erfindung, da stimme ich vollkommen zu. Doch sie sucht nach genau...

Borstel 28. Okt 2009

Gröhl: Man kann es Google auch nicht Übel nehmen. Ich habe etwas Zeit gebraucht um den...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 bei o2 bestellbar • Xbox Series X bei MM bestellbar 499,99€ • Breaking Deals (u. a. LG 75" Nanocell 8K 2.699€) • Corsair 32GB 3600 Kit 182,90€ • Ab 18 Uhr: Sharkoon Live Shopping: bis 40% Rabatt • PCGH Gaming-PC RX 6800 XT 2.500€ • Rabatt auf Geschenkkarten bei Amazon [Werbung]
    •  /