Abo
  • Services:

Acer T230H - 23-Zoll-Display mit Multitouch

Display soll Nutzer von Windows 7 ansprechen

Mit dem T230H bringt Acer ein Multitouch-Display mit 23 Zoll Bildschirmdiagonale und voller HD-Auflösung auf den Markt. Es richtet sich vor allem an Nutzer von Windows 7, die so beispielsweise mit einem Fingerzeig Dateien öffnen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Acer T230H arbeitet mit einem TN-Panel, bietet die volle HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und erreicht laut Hersteller eine Reaktionszeit von 2 ms (Grau-zu-Grau) bei einem dynamischen Kontrastverhältnis von 80.000:1. Die Helligkeit des LCD gibt Acer mit 300 Candela/qm an, die Betrachtungswinkel mit 160 Grad sowohl horizontal als auch vertikal.

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Das Besondere an dem Display ist allerdings die Touchbedienung, die auf Windows 7 abgestimmt ist. Nutzer können das Betriebssystem so direkt am Bildschirm steuern, auch ohne Tastatur und Maus.

Acers T230H ist mit einem DVI- und einem HDMI-Port ausgestattet, bietet aber auch einen VGA-Eingang. Zudem sind zwei 1,5-Watt-Lautsprecher integriert.

Laut Acer soll das T230H ab Ende Oktober 2009 für 349 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Colt 21. Jun 2010

AMEN! Dieses Gejammere nervt ungemein. Ich habe mir aus purer Neuigier und...

Tach 29. Okt 2009

Zumindest bei mir. 16:10 ist mir lieber und was ein Touchscreen soll, wo mir die Haende...

ich, Autor 27. Okt 2009

Ich konnte mir früher nicht vorstellen, mal von echten Tastaturen auf diese Notebook...

Runkelrübe 27. Okt 2009

Frag mal den Engländer deines geringsten Mistrauens! Für den sind ne ganze Menge Dinge...

Runkelrübe 27. Okt 2009

Wo du in deiner Schlafanzughose Flecken hast, möchte hier nun wirklich niemand wissen.


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /