Abo
  • Services:

Speedcommander 13 mit zahlreichen Verbesserungen

Auf Systemen mit Windows 7 unterstützt Speedcommander 13 nun die Fortschrittsanzeige innerhalb eines Tasksymbols, so dass sich der Fortschritt einer umfangreicheren Kopieroperation bequem verfolgen lässt. Die Schnellansicht bietet eine verbesserte Tastatursteuerung und kann PDF-Dateien direkt anzeigen, auch auf 64-Bit-Systemen. Bei Drag-and-Drop-Operationen verhält sich der Dateimanager bei Bedarf wie der Windows Explorer: Werden Dateien auf dem gleichen Laufwerk bewegt, werden diese verschoben, ansonsten kopiert.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Bei Drag-and-Drop-Operationen zeigt Speedcommander nun Dateisymbole und eine Zielbeschreibung und wenn Objekte mit der rechten Maustaste bewegt werden, erscheint ein Kontextmenü mit den verfügbaren Befehlen. Auf gemappten Netzlaufwerken lassen sich UNC-Dateinamen als Text kopieren und allgemein bleibt der Speedcommander bedienbar, auch wenn große Verzeichnisse eingelesen werden. Der Anwender braucht nicht mehr auf den Abschluss der Aktion zu warten.

Neuerdings kann Speedcommander direkt auf die speziellen Windows-Verzeichnisse Computer, Desktop sowie auf virtuelle Ordner zugreifen. Dadurch sind angeschlossene Digitalkameras, Medienplayer oder Speichersticks bequemer erreichbar. Der Anwender kann einzelnen Befehlen nun bis zu zwei Tastenkürzel zuweisen, so dass sich ein Befehl über zwei unterschiedliche Tastenkürzel aufrufen lässt.

Speedcommander 13 besitzt zudem eine manuelle Updateprüfung und über Kommandozeilenparameter werden Einstellungen aus Speedcommander 11 oder 12 importiert. SpeedEdit wurde um eine Syntaxhervorhebung für Fortran erweitert und generell verhindert der Dateimanager nun einen Wechsel in den Stand-by-Modus, wenn noch eine Dateioperation läuft. Allgemein lässt sich der Speedcommander umfangreicher den eigenen Anforderungen anpassen.

Speedcommander 13 steht für die Windows-Plattform ab Windows XP einschließlich Windows 7 als Download zur Verfügung. Die Vollversion kostet 39,95 Euro, das Upgrade von Speedcommander 11 oder 12 gibt es für 19,95 Euro. Ein Upgrade von einer älteren Speedcommander-Version liegt im Preis bei 24,95 Euro. Wer Speedcommander 12 nach dem 1. Juli 2009 erworben hat, erhält kostenlos einen Freischaltschlüssel für Speedcommander 13.

 Speedcommander 13 mit zahlreichen Verbesserungen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

sandrillo 17. Jan 2010

Probieren Sie kostenloser SE-Explorer http://www.se-soft.com/Explorer.aspx aus. Ich...

99865 28. Okt 2009

Der hat so überhaupt nichts mit einem "Commander" zu tun... wie kommst du überhaupt...

Karo-Dame 27. Okt 2009

??? Die haben doch gerade auf KDE 4 umgestellt. So wenig kann sich also nicht getan haben.

DOpusFan 27. Okt 2009

Kenn DOpus seit Amigazeiten. Habs seit Version 9 registriert. Man kann es soweit...

fischer 27. Okt 2009

fisch?


Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /