Abo
  • Services:
Anzeige

Gerücht: Nintendo bringt 2009 neuen DSi mit 4-Zoll-Displays

Veröffentlichung zum gleichen Preis wie der aktuelle DSi geplant

Angeblich will Nintendo noch 2009 eine neue Version des DSi mit 4-Zoll-Bildschirmen veröffentlichen, berichtet die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei. Das Gerät richte sich an erwachsene Nutzer, denen Display und Knöpfe der aktuellen Version zu klein und fummelig sind.

Laut einer Meldung der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei will Nintendo noch 2009 eine weitere Version des Handhelds DSi veröffentlichen. Die soll etwas größer sein als das aktuelle Modell, insbesondere sollen 4-Zoll-Displays zum Einsatz kommen - momentan verbaut Nintendo 3,25-Zoll-Bildschirme. Zielgruppe sind angeblich ältere Spieler, denen der DSi in seiner jetzigen Form zu klein ist.

Anzeige
 

Der Meldung zufolge will Nintendo das Gerät für 18.900 Yen (rund 138 Euro) anbieten - exakt der gleiche Preis wie für den aktuellen DSi. Falls der Handheld tatsächlich auf den Markt kommt, dürfte er früher oder später auch in Deutschland erhältlich sein, schließlich positioniert Nintendo seine DS- und DSi-Plattform auch hierzulande als Entertainmentsystem für Erwachsene.

Der DSi kam in Europa Anfang April 2009 in die Läden, nachdem er in Japan Mitte November 2008 veröffentlicht wurde. Allerdings wurde das Gerät dort deutlich früher der Öffentlichkeit vorgestellt, als es jetzt der Fall sein würde.


eye home zur Startseite
tokyomews 29. Okt 2009

http://headlines.yahoo.co.jp/hl?a=20091029-00000018-isd-game (da gibts Bild :D) Am 21.11...

Trollversteher 28. Okt 2009

Ich denke nicht dass sie bei einem Update das Hardwaredesign radikal ändern werden...

JanZmus 27. Okt 2009

Genau, aber desshalb kann man doch nicht sagen, JETZT ist alles Mist, was rauskommt...

Trollversteher 27. Okt 2009

Klar, nur wer den Maggie Simpson Luftlenkrad-Style perfekt beherrscht sollte sich...

El Barto 27. Okt 2009

Ich halte ca. 30 min durch bis mein linker Ring- und der kleine Finger einschläft. Ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 359€
  3. 75,89€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: 2-Fache Redundanz = 2-Facher Preis --- Zahlst...

    plutoniumsulfat | 01:08

  2. Re: Kabel tauschen?

    tg-- | 01:04

  3. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    User_x | 01:04

  4. eher Kupferdiebe....

    bulli007 | 01:00

  5. Re: bankeinbuch...

    tg-- | 00:55


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel