Abo
  • Services:
Anzeige

Dune BD Prime 3.0 - Blu-ray-Rip-Player bald in Produktion

Erste Charge steht ab Mitte November 2009 bereit

Ab Mitte November 2009 will HDI Dune die ersten Blu-ray-Player vom Typ Dune BD Prime 3.0 liefern können. Die Geräte der Dune-3.0-Serie können Blu-rays auch von Festplatten oder einem Netzwerkspeicher laden.

Mit dem Dune BD Prime 3.0 hatte HDI Dune auf der Internationalen Funkausstellung 2009 den ersten Blu-ray-Player vorgestellt, der Blu-ray- und DVD-Rips von USB-Datenträgern, aus dem Netzwerk oder einer optionalen internen Festplatte wiedergeben kann.

Anzeige

Ohne das Blu-ray-Laufwerk und stattdessen mit einem von außen zugänglichen 3,5-Zoll-Festplatteneinschub kommt der etwas günstigere Dune Base 3.0. In den beiden für Dezember 2009 angekündigten Universal-Abspielgeräten arbeitet ein Multimediaprozessor vom Typ Sigma Designs 8642.

Wie HDI Dune nun in einer E-Mail mitteilte, wird die erste Massenproduktionsphase des Dune BD Prime 3.0 bis Mitte November 2009 abgeschlossen sein, Anfang Dezember folgt die zweite. Beim Dune HD Base 3.0 soll ab Ende November 2009 der erste Massenproduktionslauf vollendet sein, zwischen dem 10. und 15. Dezember 2009 der zweite.

Distributoren sollen die funktionstüchtige Muster in der ersten Novemberwoche zugehen. Derzeit sucht HDI Dune noch weitere Handelspartner, sowohl Distributoren als auch Händler.

Endkunden dürften dann, abhängig vom Modell, voraussichtlich ab Anfang oder Mitte Dezember 2009 zum Zuge kommen können. Für den Base 3.0 ohne Festplatte gab HDI Dune einen Preisbereich von 270 bis 320 Euro an, der Prime 3.0 soll höchstens 399 Euro kosten.


eye home zur Startseite
spanther 02. Dez 2009

Was man darf und was man tut, sind zweierlei Paar Schuh! ;) Es soll ja Leute geben, die...

nate 27. Okt 2009

... aber kein MKV wiedergeben. Damit hat sie sich disqualifiziert.

Twler 27. Okt 2009

"Bis auf die selbsterstellten H264 Filme mit der Digicam versteht sich... " Siehst du...

razer 27. Okt 2009

is auf jeden fall billiger als ne ps3... 8-) http://www.amazon.de/PlayStation-Konsole...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  2. KIT - Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen, Karlsruhe
  3. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Oberviechtach bei Weiden
  4. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Wer könnte jetzt auf Linux migrieren?

    hum4n0id3 | 06:17

  2. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ArcherV | 06:15

  3. Re: Günstiger?

    Ovaron | 06:11

  4. Re: Problem = Nutzer

    matzems | 06:08

  5. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    matzems | 06:02


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel