Abo
  • Services:

Nokias Maemo-5-Smartphone N900 kommt erst Ende November (U.)

Marktstart um einen Monat nach hinten verschoben

Nokia wollte das Maemo-5-Smartphone N900 eigentlich noch im Oktober 2009 auf den Markt bringen. Stattdessen wird das N900 nun erst einen Monat später im November 2009 in den Handel kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia will nach eigenen Aussagen noch Rückmeldungen von Tests abwarten, bis das N900 auf den Markt kommt, erklärte Peter Schneider, der bei Nokia für das Maemo-Marketing zuständig ist. 300 Vorseriengeräte des N900 wurden in diesem Monat anlässlich des Maemo Summit an Entwickler verteilt.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Nun will Nokia abwarten, welche Rückmeldungen es von den Entwicklern gibt und diese bei Bedarf noch vor der Markteinführung des N900 berücksichtigen. Daher kommt das N900 nicht mehr in diesem Monat in die Läden, sondern erst im November 2009. Die Bedienoberfläche des N900 beschreibt der Golem.de-Artikel Ersteindruck: Nokias N900 mit neuer Bedienoberfläche.

 

Nachtrag vom 26. Oktober 2009, 12:16 Uhr:

Nokia spezifizierte den Marktstart für das N900 auf Nachfrage von Golem.de. Demnach wird das N900 Ende November 2009 auf den deutschen Markt kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

pool 27. Okt 2009

Das ist vllt ein Jahr nach dem Marktstart realistisch. Das N96 hat mit ähnlichen...

redex 27. Okt 2009

Gibt es nicht den Nachfolger des jetzt verbauten Prozessors schon? Der im N900 hat ja...

Horst23 27. Okt 2009

Windows Mobile ;) ?

copious 26. Okt 2009

Diesmal find ich das Produkt doch sehr gut vorgestellt, super Jungs ;)

nate 26. Okt 2009

Korrekt. Und telefonieren kann man damit natürlich auch ... und zwar nicht nur über GSM...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /