Abo
  • Services:

Humax macht HD-Fox fit für HD+

Softwareupdate bringt RTL und Vox in HD

Mit einem Softwareupdate will Humax seinen digitalen Satellitenreceiver HD-Fox fit für HD+ machen und so den Empfang der HD-Versionen von RTL und Vox ermöglichen. Das Update soll ab 27. Oktober 10:00 Uhr verteilt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Rechtzeitig vor dem Start von HD+ am 1. November 2009 will Humax seinen DVB-S2-Receiver HD-Fox zum ersten verfügbaren HD+-Empfänger aufrüsten. Durch die Aktivierung des Zugangssystems am morgigen Dienstag soll der Empfang von HD+ ohne zusätzliches Modul per Smartcard möglich sein.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. State Street Bank International GmbH, München

Die dafür notwendige Smartcard kann telefonisch unter 0800 1008790 oder ab 1. November 2009 per Internet unter myhumax.de bestellt werden. Damit kann HD+ für zwölf Monate kostenlos genutzt werden, danach bittet Astra Zuschauer mit 50 Euro pro Jahr zur Kasse. Neu ausgelieferten Geräten legt Humax eine HD+-Smartcard bei.

Humax positioniert den HD-Fox als Einstiegsgerät für den Empfang von HDTV. Das Gerät ist bereits seit November 2008 auf dem Markt, kostet 199 Euro und verfügt über einen Dolby-Digital-Ausgang und EPG. Dank eines Common-Interface-Schachts können auch Pay-TV-Sender empfangen werden. Die Aufzeichnung von HD-Sendungen ist mit dem HD-Fox nicht möglich.

HD+ stellt neue Anforderungen an Receiver und erlaubt es Sendern, die Nutzungsmöglichkeiten der Kunden einzuschränken, beispielsweise um Aufzeichnungen von Sendungen oder das Überspringen von Werbung zu verhindern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 4,99€
  2. 14,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

WinnieW 27. Okt 2009

Das Abo soll 50 € pro Jahr kosten ab 1. November 2010. Was ich meinte das sind die Kosten...

BongoUser 27. Okt 2009

Laut Golem Redaktion sollte das Update heute ab 10:00 Uhr zur Verfügung stehen. Hat Humax...

Jarod 27. Okt 2009

Preisleistung stimmt nicht! nicht mal wenn ich 4 Euro Pro Monat von RTL und Co BEKOMMEN...

AndyMt 26. Okt 2009

Die Musikindustrie musste auf die schmerzhafte Weise erfahren, dass DRM vom Kunden nicht...


Folgen Sie uns
       


No Man's Sky Next - Golem.de Live

Kommet und sehet, wie ein Weltraumbummler an nur einem Abend alles verliert.

No Man's Sky Next - Golem.de Live Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

    •  /