Abo
  • Services:
Anzeige

Nokias Multitouchtechnik berücksichtigt Druckintensität

Unterschiedliche Befehle je nach Druckintensität möglich

Nokia hat ein Verfahren zum Patent eingereicht, das einen Multitouchbildschirm mit Druckintensität beschreibt. Die Technik könnte etwa in Mobiltelefonen eingesetzt werden, um die Steuerung zu vereinfachen. Mit einem festen Fingerdruck könnten dann andere Befehle ausgeführt werden, als wenn der Nutzer nur leicht auf den Bildschirm drückt.

Unter der Patentnummer

hat Nokia die Technik beim US-Patentamt in diesem Monat angemeldet. Durch die Berücksichtigung der Stärke des Fingerdrucks wäre es etwa möglich, ein Kontextmenü erscheinen zu lassen, wenn ein Bereich auf dem Bildschirm mit einem größeren Druck berührt wird. Das würde die Bedienung mit dem Finger vereinfachen, denn Zusatzoptionen wären erreichbar, ohne sich umständliche Gesten oder Ähnliches merken zu müssen.

Anzeige

Als offene Frage bleibt allerdings, wie empfindlich die Technik auf unterschiedliche Druckstärken reagiert. Wenn der Nutzer dabei keinen klaren Unterschied erkennt, kann es die Gerätebedienung erschweren. Arbeitet die Druckstärkenerkennung aber eindeutig genug, kann es die Bedienbarkeit von Touchscreengeräten deutlich vereinfachen.


eye home zur Startseite
Insider 27. Okt 2009

Deine Antwort hat auch nichts mit der aussage von NokLa zu tun...

Abseus 26. Okt 2009

aha. muss man glaub ich nicht verstehen. aber egal



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  2. Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Detmold
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. operational services GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 429€ + 30€ Cashback
  2. (heute u. a. Tablets und 2in1s reduziert und Nintendo 2DS inkl. Mario Kart für 77€)
  3. 419€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  2. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  3. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  4. Elektromobilität

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile für E-Autos streichen

  5. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  6. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  7. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  8. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  9. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  10. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: LTE ? zB. Huawei e5577c ? EasyBox 904 LTE ?

    xploded | 08:46

  2. Re: Ein Stich mitten ins Herz der Dieselfans

    AllDayPiano | 08:46

  3. Re: Klasse Vorschlag! oder

    Epaminaidos | 08:44

  4. Re: Das wäre sehr gut

    quineloe | 08:44

  5. Re: Vorbereitung für Völkermord

    Der Held vom... | 08:44


  1. 08:37

  2. 07:58

  3. 07:33

  4. 07:21

  5. 10:59

  6. 09:41

  7. 08:00

  8. 15:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel