Abo
  • Services:

Windows 2000 Server: Extended Support endet im Sommer 2010

Noch 61.000 Installationen in Deutschland in Betrieb

Am 13. Juli 2010 endet der Extended Support für Windows 2000 Server. Nach diesem Tag stellt Microsoft keine Aktualisierungen, Sicherheitspatches oder sonstige Supportleistungen mehr zur Verfügung. Derzeit sind in Deutschland noch 61.000 Installationen mit Windows 2000 Server im Einsatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach dem 13. Juli 2010 wird Microsoft für Windows 2000 Server nur noch Zugang zu kostenlosen Inhalten wie Knowledge-Base-Artikel oder Produktinformationen bereitstellen. Der Betriebssystemhersteller wird keinen weiteren Support mehr bieten. Am 13. Juli 2010 wird es nochmal einen Patchday von Microsoft geben und möglicherweise werden dann auch noch Sicherheitslücken in Windows 2000 Server beseitigt.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Seit April 2004 wird Windows 2000 Server von Microsoft nicht mehr verkauft, seit November 2004 wurde auch der Verkauf über OEM-Kanäle eingestellt. Microsofts Support-Lifecycle-Richtlinien sehen vor, dass jedes Business- und Entwicklerprodukt zehn Jahre lang Support erhält, diese Zeit läuft für Windows 2000 Server Mitte kommenden Jahres aus.

Microsoft empfiehlt Unternehmen, dass sie aufgrund der schnellen Entwicklung im IT-Bereich spätestens nach dieser Zeit auf eine aktuellere Version einer Software wechseln sollten. Dadurch würden Kunden von aktuellen Sicherheitsmechanismen und neuen Funktionen profitieren.

61.000 Installationen von Windows 2000 Server sind nach Erhebungen von Techconsult in Deutschland noch in Betrieb, heißt es von Microsoft. Das entspricht 3,3 Prozent des gesamten Servermarktes.

Am 13. Juli 2010 werden Windows Server 2003 und Windows Server 2003 R2 zudem von der Mainstream-Support- in die Extended-Support-Phase wechseln.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 1.199,00€
  3. 99,00€
  4. 139,00€

Ach Windows ... 26. Okt 2009

Aber auch erst ab Service Pack 3. Davor machte Win2000 auch gerne mal Ärger. Ich kam mir...

Sentry 26. Okt 2009

Es gibt einfach keine Patches mehr. Nicht mehr, nicht weniger.

FormA 26. Okt 2009

Du musst Lehrer sein...

Lars154 26. Okt 2009

http://support.microsoft.com/lifecycle/?p1=3071 Ja, nur dürfte der Client idR einfacher...


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /