Abo
  • Services:

The Elder Scrolls 5: Panne enthüllt Rollenspiel von Bethesda

Nachfolger zu The Elder Scrolls 4: Oblivion spielt 200 Jahre später

Ein amerikanischer Buchverlag hat versehentlich den ersten konkreten Hinweis auf das nächste Rollenspiel in der "The Elder Scrolls"-Saga von Bethesda Softworks enthüllt. Angeblich spielt Teil 5 rund 200 Jahre nach dem bislang letzten Teil der Reihe.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang hat sich das Entwicklerstudio Bethesda Softworks nicht über künftige Projekte geäußert - das tun jetzt andere: Bei der Ankündigung eines in der Fantasywelt 'The Elder Scrolls' spielenden Buchs hat der amerikanische Verlag Waterstone ein bisschen zu viel verraten. Neben Hinweisen auf die Handlung stand in der Beschreibung ebenfalls: "Ein Roman, der 45 Jahre nach der Oblivion-Krise angesiedelt ist, um die sich die Handlung von The Elder Scrolls 4: Oblivion und dessen Erweiterung Shivering Isles dreht. Er überbrückt zum Teil die Lücke bis zum nächsten Computerspiel, das 200 Jahre nach der Oblivion-Krise startet." Inzwischen hat der Verlag den Eintrag entfernen lassen.

Bethesda hat bislang keine Angaben gemacht, an welchen größeren Projekten die Entwickler derzeit arbeiten. Ende 2008 war Fallout 3 erschienen, dazu kamen eine Reihe von Erweiterungen. Der halboffizielle Nachfolger Fallout: New Vegas entsteht bei Obsidian Entertainment. The Elder Scrolls 4 kam 2006 für Windows-PC und Xbox 360 sowie rund ein Jahr später für Playstation 3 auf den Markt.

 



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

klippenläufer 06. Nov 2010

Mich hat an Morrowind neben der unglaublichen Vielfalt auch die Insel an sich total...

Kaiser Uriel... 09. Feb 2010

Find ich auch.... wenn sie Oblivion überteffen wollen, sollten sie noch LANGE daran feilen

kritiker 10. Nov 2009

und passend dazu nannte sich der heilzauber "wohltat"(? weiß net mehr obs genau der...

DER GORF 27. Okt 2009

... Weißt du, ich mochte Daggerfall. Ich mochte sogar den Teil davor. Bis zu einem...

akamdemisches... 27. Okt 2009

Jepp. Da gibts längst Studiengänge zu. http://de.wikipedia.org/wiki/Virales_Marketing


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /