• IT-Karriere:
  • Services:

Belkin ruft iPhone-Freisprecheinrichtungen zurück

Kurzschlüsse möglich - Rauchentwicklung und Brandgefahr nicht ausgeschlossen

Belkin meldet, dass es bei drei seiner iPhone-Freisprecheinrichtungen zu Kurzschlüssen kommen kann. Der Zubehörhersteller hat deshalb eine weltweite, freiwillige Rückrufaktion für die Produkte TuneBase Direct with Hands-Free, TuneBaseFM with Hands-Free und TuneBaseFM with ClearScan gestartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Kunststoffbefestigungsscheibe an der Spitze des Zigarettenanzünder-Adapters der Tunebase kann einen elektrischen Kurzschluss verursachen, wenn das Gerät über einen längeren Zeitraum eingesteckt bleibt. Auch Hitze oder Feuchtigkeit sollen zu Problemen führen können. Dabei schließt Belkin eine Rauchentwicklung oder Brandgefahr nicht aus.

Stellenmarkt
  1. Fidor Bank AG, München
  2. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

Laut Hersteller wurde die entsprechende Komponente nicht in allen Tunebase-Modellen verbaut. Die direkt auf dem Produkt befindlichen Artikelnummern der betroffenen Tunebase-Modelle lauten: F8Z441, F8Z442, F8Z176, F8Z441ea, F8Z442ea und F8Z176eaBLK. Bisher seien keine Fälle bekannt, bei denen es zu Verletzungen durch diese TuneBase-Geräte kam.

Dennoch habe sich das Unternehmen entschieden, alle TuneBase-Produkte zurückzurufen, die seit dem 1. April 2009 erworben wurden. Davor verkaufte Produkte seien nicht betroffen. Der Einzelhandel habe bereits damit begonnen, alle betroffenen Produkte aus den Geschäften zu entfernen.

Belkin rät Kunden dazu, die Tunebase-Produkte nicht weiter zu benutzen und am kostenlosen Austauschprogramm teilzunehmen. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.belkin.com/tunebaserecall oder unter der Rufnummer 0800 223 55460.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

i-know-it 25. Okt 2009

liegt vielleicht daran, dass bisher noch keine Freisprechanlage explodiert ist...

Fred Krüger 25. Okt 2009

Wollte ich mal sagen.

autsch 24. Okt 2009

Äh ja, genau. Weil der Adapter für den Zigarettenanzünder ja eine Apple-Schnittstelle...


Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
    Handelskrieg
    Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

    "Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
    Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

    1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
    2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
    3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

      •  /