Abo
  • Services:
Anzeige

Microsofts Gewinn knickt um 18 Prozent ein

Weltgrößter Softwarekonzern macht 3,57 Milliarden US-Dollar Gewinn

Microsofts Quartalsgewinn liegt zwar um 18 Prozent unter dem Ergebnis im Vergleichszeitraum des Vorjahres, doch der Konzern kann die Analystenerwartungen übertreffen. Die Nachfrage der Verbraucher nach Windows sei stark gewesen.

Microsoft verzeichnete in seinem ersten Finanzquartal einen Gewinnrückgang um 18 Prozent auf 3,57 Milliarden US-Dollar (40 Cent pro Aktie). Damit lag der weltgrößte Softwarekonzern jedoch immer noch weit über den Analystenprognosen von 32 Cent pro Aktie.

Der Umsatz fiel um 14 Prozent auf 12,92 Milliarden US-Dollar. Die Analysten hatten hier nur 12,4 Milliarden US-Dollar erwartet. Microsoft verschob 1,47 Milliarden US-Dollar Umsatz aus dem Geschäft mit Windows 7 auf künftige Quartale.

Anzeige

"Wir sind sehr zufrieden mit unserer Leistung in diesem Quartal und vor allem mit der starken Nachfrage der Verbraucher nach Windows", sagte Finanzchef Chris Liddell. "Wir haben unsere Kostendisziplin beibehalten, was uns eine starke Ergebnisentwicklung trotz weiterhin schwieriger gesamtwirtschaftlicher Bedingungen erlaubt."


eye home zur Startseite
Hotohori 26. Okt 2009

Hm, Windows 7 funktioniert bei mir wunderbar.

Hotohori 26. Okt 2009

Bei manchen Kommentaren hier bin ich mir da aber nicht so sicher.

Hotohori 26. Okt 2009

Nunja, ich hab Vista ausgelassen, von daher ist für mich vieles seit XP neu. Was mich vor...

hhhhh 26. Okt 2009

Hui nur noch 3,57 Milliarden Gewinn.. oh weh da sollte radikal umstrukturiert werden und...

Mike Rosoft 25. Okt 2009

Machts das besser?




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rhomberg Gruppe, Bregenz (Österreich)
  2. Global Legal Entity Identifier Foundation, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. BWI GmbH, Meckenheim oder München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  2. Amazon

    432 Milliarden mit falscher Ware

  3. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  4. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  5. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  6. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo

  7. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  8. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  9. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  10. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Trollversteher | 11:49

  2. Das Spieleangebot

    NMN | 11:49

  3. Re: "Das einfachste Modell soll 5.000 US-Dollar...

    rabatz | 11:48

  4. Schöner neuer kalter Krieg

    KnutRider | 11:46

  5. Re: ...die klassifizierten Dokumente...

    Sharra | 11:43


  1. 12:03

  2. 11:49

  3. 11:23

  4. 11:04

  5. 10:45

  6. 10:30

  7. 09:41

  8. 09:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel