Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Ratchet & Clank - A Crack In Time

Das ungewöhnliche Helden-Duo schießt, springt und knobelt wieder

Ratchet & Clank haben Übung darin, fremde Planeten in einer Mischung aus Action und Geschicklichkeit unsicher zu machen. In "A Crack In Time" finden sie sich in einer ungewohnten Situation wieder: Statt als vereintes Helden-Duo für Chaos zu sorgen, sind die beiden auf sich allein gestellt. Gut dass sie diesmal neben Waffen und Extras auch die Zeit auf ihrer Seite haben.

Ratchet & Clank - A Crack In Time (PS3)
Ratchet & Clank - A Crack In Time (PS3)
Schuld an der unfreiwilligen Heldentrennung im Actionspiel Ratchet & Clank - A Crack In Time hat der böse Dr. Nefarious, der Clank auf hinterhältige Art und Weise entführt. Sein Kumpel Ratchet lässt sich das natürlich nicht bieten und schnappt sich sein bekanntes Begleitwerkzeug, den Omni-Schlüssel, und macht sich auf zur Befreiungsaktion - und damit auf eine Reise, die ihn erneut durch zahlreiche abgedrehte Planeten und das große Universum führt.

Anzeige
 

Inhaltlich bietet das Programm den gewohnten Mix aus Geschicklichkeit, Action und Rätseleinlagen. Die meiste Zeit steuert der Spieler Ratchet, der Schrauben einsammelt, über Plattformen hüpft und an Vorsprüngen kraxelt sowie sich mit einem großen Arsenal unterschiedlichster, meist abgedrehter Waffen die Feinde vom Hals hält. Einmal mehr überzeugt die technische Umsetzung: Dank fast immer perfekt platzierter Kamera und ebenso einfacher wie eingängiger Bedienung gerät das Lenken von Ratchet und der Wechsel zwischen seinen Gadgets zum Kinderspiel.

Serienveteranen freuen sich über neue Extras - etwa die praktischen Hover-Stiefel, mit denen er schneller und einfacher durch die weitläufigen Level spaziert und die helfen, hoch gelegene Plattformen zu erreichen. Zudem gibt es bekannte Spielereien in neuer Ausführung, etwa die Groovitronbälle, mit denen sich Kontrahenten zum Tanzen zwingen lassen. Von Zeit zu Zeit nimmt Ratchet übrigens auch wieder im Raumschiff Platz - im Vergleich zu früheren Weltall-Flügen sind diese Passagen jetzt deutlich spannender und abwechslungsreicher gehalten, Luft-Gefechte und Ausflüge auf kleine Planeten für Nebenquests inklusive.

Spieletest: Ratchet & Clank - A Crack In Time 

eye home zur Startseite
feierabend 26. Okt 2009

Die Wah zwischen R&C5 und U R Mr Gay ist schwer. Ich würde im nachhinein Mario nehmen...

feierabend 26. Okt 2009

verwirrt?!

feierabend 26. Okt 2009

Naughty Dog hat sich halt von chrash bandy coot über J&D hin zu Unchartet immer weiter...

PS3Junkie 24. Okt 2009

öhm...alles ganz nett...aber ein Test war das jetzt nicht...oder... - wie ist die...

4f4554g45g45g 23. Okt 2009

die idee dem "action recording" ist nicht neu: http://www.nekogames.jp/mt/2008/01...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 199€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: eh alles Mumpitz...

    Rulf | 04:11

  2. Re: Perfektionierung

    ML82 | 03:57

  3. Re: Datenschutz

    ve2000 | 02:30

  4. Re: Präzedenzfall überfällig

    HorkheimerAnders | 02:17

  5. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel