Microsoft dementiert Blu-ray-Pläne für Xbox 360

"Steve Ballmer sollte keine Xbox-Fragen in Interviews beantworten"

Microsoft plant kein Blu-ray-Laufwerk für die Xbox 360. Entsprechende Aussagen von Microsoft-Chef Steve Ballmer seien falsch verstanden worden, so das Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Nun, ich weiß nicht, ob wir Blu-ray einbauen müssen, aber es wird Blu-ray-Laufwerke als Zubehör geben", hatte Microsoft-Chef Steve Ballmer im Interview mit Gizmodo gesagt. Damit habe er aber Blu-ray-Laufwerke für PCs gemeint, nicht für die Xbox 360, stellten mehrere Microsoft-Sprecher klar.

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  2. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
Detailsuche

So twittert Boris Schneider-Johne, Produktmanager für die Xbox 360 bei Microsoft Deutschland: "Steve Ballmer sollte keine Xbox-Fragen in Interviews beantworten. Das Xbox-Team weiß definitiv von keinem Blu-Ray-Zubehör für Xbox".

Microsofts Community-Manager Larry Hryb alias Major Nelson betont, es gebe keine Pläne, ein Blu-ray-Laufwerk für die Xbox 360 anzubieten. Vielmehr soll die Konsole künftig HD-Filme in 1080p aus dem Netz abspielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Medien 24. Okt 2009

Auch wenn ich das auf einen Mac schreibe und kein MS freund bin. Kann man aus...

W. Asfuerndepp 23. Okt 2009

Keine Arme - keine Kekse.

Schlauschlumpf 23. Okt 2009

Darum nennt man das auch Firmenpolitik ;)

tunnelblick 23. Okt 2009

netter versuch, aber geh wieder an die ps3. immerhin nicht so platt wie die anderen ;)

Trollversteher 23. Okt 2009

Eine 4fach Layer BD hat eine Kapazität von 100GB, die aktuellen Player (z.B. der in der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

  3. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /