Abo
  • Services:

Nik Software stellt Viveza 2 vor

Plug-In zur punktgenauen Nachbearbeitung von Bildern

Nik Software hat mit Viveza 2 ein neues Plug-In zur punktgenauen Bildjustage angekündigt, das mit Adobe Photoshop, Lightroom und Apple Aperture läuft. Damit lassen sich ohne Masken Parameter wie Sättigung, Weißabgleich und vieles weitere steuern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die U-Point-Technik, die Nik Software quer über die Produktpalette anbietet, wird auch in Viveza 2 genutzt. Damit können selektiv Bildbereiche bestimmt werden, auf die der Filter angewendet werden soll. Eine aufwendige Maskierung entfällt. Der Ansatz, das User-Interface direkt auf die zu bearbeitenden Bildpartien zu verfrachten, erlaubt gerade bei Fotos einen natürlicheren, objektbezogenen Umgang mit dem Bildmaterial.

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  2. ETL Paul Schlegel Holding GmbH, Solingen

Die Kontrollpunkte werden zum Beispiel auf das Grün der Wiese gelegt - einfache Schieberegler, die ebenfalls an diesem Kontrollpunkt angebracht sind, lassen nun zu, die Sättigung des Grüns und weitere Parameter zu beeinflussen.

Viveza 2 ist mit neuen Schatten-Aufhellungsfunktionen und die Tonwertverteilung ausgerüstet und soll feine Strukturen hervorheben. Die Präzision der Adhoc-Maskenerstellung soll ebenfalls verbessert worden sein. Die Schieberegler lassen sich nun auch mit der Tastatur verändern und nicht nur mit der Maus. Neben selektiven Einstellungen können auch Änderungen vorgenommen werden, die das gesamte Bild betreffen.

Zudem unterstützt Viveza 2 die Smartfilter und selektive Pinsel von Photoshop. Unter Lightroom und Aperture können gleich mehrere Bilder in einem Rutsch bearbeitet werden. Außerdem unterstützt Nik Software mit seinem neuen Plug-In nun auch Windows-64-Bit-Versionen.

Nik Software Viveza 2 kostet rund 200 US-Dollar. Das Update von der Vorversion wird für rund 100 US-Dollar angeboten. Wer Viveza 1 nach dem 22. September 2009 gekauft hat, erhält das Update kostenlos. Noch ist Viveza 2 aber nicht erschienen. Wann dies der Fall ist, verriet der Hersteller noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /