Abo
  • Services:

Strategiespiel Ruse nutzt Multitouchmodus von Windows 7

Erstes Echtzeit-Strategiespiel nutzt Funktionen des neuen Betriebssystems

Kaum ist Windows 7 im Handel, kündigt der erste Publisher für ein Spiel die Unterstützung der Touchscreenfunktionen des neuen Betriebssystems an. Echtzeit-Generäle können ihre Einheiten mit Bewegungen direkt auf dem Bildschirm in Richtung Feind schicken.

Artikel veröffentlicht am ,

Ubisoft hat das Echtzeit-Strategiespiel Ruse bislang meist auf großen Touchscreen-Tischen der Öffentlichkeit präsentiert. Jetzt gibt der Publisher bekannt, dass jeder PC-Spieler mit einem entsprechend ausgestatteten Multitouch-Monitor seine Truppen mit mehr oder weniger einfachen Handbewegungen losschicken und den Bildausschnitt drehen, kippen oder zoomen kann. Technische Basis dafür sind die neuen Möglichkeiten von Windows 7 für die berührungssensitive Eingabe.

 

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

"Als Strategiespiel, das auf einem klaren, intuitiven User-Interface basiert, war Ruse für Ubisoft der perfekte Kandidat, zu demonstrieren, wie das Multitouch-Feature das Gameplay verbessern und effizienter gestalten kann", kommentiert John Parkes, bei Ubisoft als Marketingchef für den Titel zuständig.

Ruse ist im Rahmen des Zweiten Weltkriegs angesiedelt und gibt den Spielern die Möglichkeit, Feinde zu täuschen, um so ihre Fraktion zum Sieg zu führen. Beispielsweise können sie Truppen tarnen, den Gegner mit nicht existierenden "Potemkin"-Stationen in die Irre führen oder Scheinangriffe starten, während die tatsächlichen Truppen von einer anderen Seite aus attackieren. Das Programm erscheint für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 - und zwar laut Ubisoft im ersten Quartal 2010.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 9,95€
  3. (-70%) 8,99€

Der Kaiser! 07. Nov 2009

Kein Problem solange das "Volk" regelmässig vergisst. ^^

Der Kaiser! 07. Nov 2009

Das wird die gelangweilte Tippse der Zukunft spielen..

Banana-Joe 26. Okt 2009

Soweit ich weiß setzt Windows7 einfach nur MultiTouch-Gesten in Windows-API Calls um. Es...

Golem-Kenner 24. Okt 2009

Die MMS-Befürworter? Da kannst du Recht haben. Mag es sicher auch geben. Aber auch...

Nolan ra Sinjaria 23. Okt 2009

hmmm also ich hab üblicherweise bei Strategiespielen meine Einheiten zu Gruppen...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /