• IT-Karriere:
  • Services:

Mario-Erfinder Miyamoto über die nächste Nintendo-Konsole

Shigeru Miyamoto geht von Bewegungssteuerung beim Wii-Nachfolger aus

Er hat Mario erfunden und arbeitet derzeit am nächsten Zelda - aber zwischendurch findet Shigeru Miyamoto Zeit, über seine Vorstellungen für den Nachfolger des Nintendo Wii zu plaudern. Miyamoto erwartet, dass das Gerät erneut auf Bewegungssteuerung setzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Shigeru Miyamoto hat sich der berühmteste Angestellte von Nintendo über seine Vorstellungen für die Wii-Nachfolge geäußert. Weil die Bewegungssteuerung dort so gut funktioniert habe, erwartet Miyamoto im Gespräch mit Popularmechanics.com auch für die nächste Konsole ein solches Interface. Allerdings vermutet er, dass die Controller des Next-Gen-Geräts zwar die gleichen Funktionen wie Wiimote und Wii Motion Plus bieten, aber kompakter sowie preisgünstiger herzustellen sein werden.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. AssetMetrix GmbH, München

Nintendo selbst hat vor einiger Zeit mitgeteilt, dass man an einem Nachfolger für die Wii arbeitet. Details hat das Unternehmen nicht verraten. Brancheninsider gehen davon aus, dass die Konsole unter anderem ein hochaufgelöstes Bildformat für die immer weiter verbreiteten HD-Fernseher bieten wird.

Yoichi Wada, als Chef des größten japanischen Publishers Square-Enix normalerweise gut informiert, sagte Ende September 2009, dass er den Nachfolger für die Wii im Jahr 2011 erwartet. Seiner Einschätzung nach orientiert sich das Gerät stark an der Xbox 360 und der Playstation 3 und verfügt über einen neuartigen Controller.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Hotohori 25. Okt 2009

Jupp, auch wenn ich eindeutig sage, dass es wichtigeres als technisch gute Grafik gibt...

Birdy 23. Okt 2009

Wozu? Wer eine eine 'echte konsole' braucht nur eine PS3 oder XBox360 kaufen.

MarioLiebhaber 23. Okt 2009

Ich hab Anfang der 80er als Jugendlicher an den Arcadegeräten Donkey Kong gespielt. Hatte...

sirtom 23. Okt 2009

Ja genau - wieder mal hat jemand Äpfel mit Birnen verglichen. Immerhin sind die Wii...

Trollversteher 23. Okt 2009

Hehe, stimmt, das hatte ich schon gar nicht mehr auf dem Schirm ;-)


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /