Abo
  • Services:
Anzeige

Mario-Erfinder Miyamoto über die nächste Nintendo-Konsole

Shigeru Miyamoto geht von Bewegungssteuerung beim Wii-Nachfolger aus

Er hat Mario erfunden und arbeitet derzeit am nächsten Zelda - aber zwischendurch findet Shigeru Miyamoto Zeit, über seine Vorstellungen für den Nachfolger des Nintendo Wii zu plaudern. Miyamoto erwartet, dass das Gerät erneut auf Bewegungssteuerung setzt.

Mit Shigeru Miyamoto hat sich der berühmteste Angestellte von Nintendo über seine Vorstellungen für die Wii-Nachfolge geäußert. Weil die Bewegungssteuerung dort so gut funktioniert habe, erwartet Miyamoto im Gespräch mit Popularmechanics.com auch für die nächste Konsole ein solches Interface. Allerdings vermutet er, dass die Controller des Next-Gen-Geräts zwar die gleichen Funktionen wie Wiimote und Wii Motion Plus bieten, aber kompakter sowie preisgünstiger herzustellen sein werden.

Anzeige

Nintendo selbst hat vor einiger Zeit mitgeteilt, dass man an einem Nachfolger für die Wii arbeitet. Details hat das Unternehmen nicht verraten. Brancheninsider gehen davon aus, dass die Konsole unter anderem ein hochaufgelöstes Bildformat für die immer weiter verbreiteten HD-Fernseher bieten wird.

Yoichi Wada, als Chef des größten japanischen Publishers Square-Enix normalerweise gut informiert, sagte Ende September 2009, dass er den Nachfolger für die Wii im Jahr 2011 erwartet. Seiner Einschätzung nach orientiert sich das Gerät stark an der Xbox 360 und der Playstation 3 und verfügt über einen neuartigen Controller.


eye home zur Startseite
Hotohori 25. Okt 2009

Jupp, auch wenn ich eindeutig sage, dass es wichtigeres als technisch gute Grafik gibt...

Birdy 23. Okt 2009

Wozu? Wer eine eine 'echte konsole' braucht nur eine PS3 oder XBox360 kaufen.

MarioLiebhaber 23. Okt 2009

Ich hab Anfang der 80er als Jugendlicher an den Arcadegeräten Donkey Kong gespielt. Hatte...

sirtom 23. Okt 2009

Ja genau - wieder mal hat jemand Äpfel mit Birnen verglichen. Immerhin sind die Wii...

Trollversteher 23. Okt 2009

Hehe, stimmt, das hatte ich schon gar nicht mehr auf dem Schirm ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Eifrisch - Vermarktung GmbH & Co. KG, Lohne
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. ViaMedia AG, nordöstlich von Stuttgart
  4. HAGEMEYER Deutschland GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...
  3. 419€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    fanreisender | 09:44

  2. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    quineloe | 09:44

  3. Re: Unfassbarer Lärm konventioneller Busse

    EWCH | 09:44

  4. Re: Grund für Apples verschieben, Smarte Lautsprecher

    AussieGrit | 09:41

  5. Re: "Die niedrigere Datendichte kommt der...

    My1 | 09:41


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel