Abo
  • IT-Karriere:

eBays Gewinn bricht weiter ein (Update)

Rückgang um 29 Prozent im dritten Quartal

EBay liefert erneut einen rückläufigen Quartalsgewinn ab. Beim Umsatz kann der Auktionsplattformbetreiber aber die Analystenerwartungen toppen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Gewinn von eBay fiel im dritten Quartal um 29 Prozent auf 349,7 Millionen US-Dollar (27 Cent pro Aktie). Im Vergleichzeitraum des Vorjahres wurden noch 492,2 Millionen US-Dollar (38 Cent pro Aktie) verbucht. Der Umsatz stieg um 5 Prozent auf 2,24 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Berlin

Vor Sonderposten lag der Gewinn bei 38 Cent pro Aktie. Die Analysten hatten 37 Cent pro Aktie erwartet. Ihre Umsatzprognosen lagen mit 2,14 Milliarden US-Dollar deutlich zu niedrig.

Für das laufende vierte Quartal liegen die Gewinnerwartungen bei 38 bis 40 Cent pro Aktie. Die Analysten hatten 40 Cent berechnet.

Nachtrag vom 22. Oktober 2009, um 08:57 Uhr:

Im Kerngeschäft, dass die Bereiche Auktionen und Angebote wie das Ticketportal Stubhub und die regionale Kleinanzeigenplattform Kijiji umfasst, sank der Umsatz um 1 Prozent. Auf dem deutschen eBay-Marktplatz wurden im dritten Quartal 2009 10 Prozent mehr Artikel verkauft als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Angaben zur Umsatzentwicklung machte die deutsche Landestochter nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 0,49€
  3. 4,99€

xxxxxxxxxxxxxxx... 18. Jan 2010

Mich stört etwas anderes: Ich habe nun schon mehrfach - privat - Artikel gebraucht...

ichmalwieder 01. Dez 2009

Mir als Gelegenheitsverkäufer geht es genausoooo . Und mich nervt das. Damals war noch...

HOOD.DE 31. Okt 2009

Hallo Leute! Wichtig für ALLE eBay Verkäufer, ob gewerblich oder privat: Petition an eBay...

cd-ma 24. Okt 2009

Als Alternativen kenne ich noch booklooker.de (Flohmarkt für Bücher, Tonträger, Filme...

Trey Gill 22. Okt 2009

Medien.


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /