Abo
  • Services:
Anzeige

IBM tritt mit Client for Smart Work gegen Windows 7 an

Unternehmensdesktop auf Basis von Ubuntu und Eclipse

IBM will Unternehmen zusammen mit Canonical eine preiswerte Alternative zu Microsofts Windows 7 bieten. Der Client for Smart Work setzt auf Canonicals Linux-Distribution Ubuntu auf.

Mit einem auf Linux- und Cloud-Diensten basierenden Desktop wollen IBM und Canonical Microsofts Windows 7 Konkurrenz machen. Das Angebot richtet sich an Unternehmen und wurde ursprünglich für Entwicklungsländer konzipiert. Seit dem 24. September 2009 wird der Client for Smart Work bereits in Afrika angeboten, nun können ihn auch US-Unternehmen über zahlreiche Partner von IBM und Canonical erwerben.

Anzeige

Die US-Version des Client for Smart Work enthält die auf Openoffice.org basierende Office-Suite Lotus Symphony, Lotus Notes oder den Cloud-Dienst Lotuslive iNotes (3 US-Dollar pro Monat und Nutzer) für E-Mail sowie weitere Kollaborationstools von Lotuslive.com für 10 US-Dollar pro Nutzer und Monat. Technisch basiert die Lösung auf Linux und Eclipse.


eye home zur Startseite
leser123456789 23. Okt 2009

Hab mich auch gewundert, aber da es Business Software sein soll, ist das kein Wunder. Im...

Tom12 22. Okt 2009

es gibt firmen die könnten das eine besser als das andere. IBM bedient Firmenkunden...

Tylon 22. Okt 2009

Limux? Ein Knaller. Hat geklappt ist glaub ich eine falsche Aussage... Die sind weder...

irata 21. Okt 2009

Nicht zu vergessen ist der Großrechner-Bereich, wo IBM beinahe 100% Marktanteil hat...

Nilsson 21. Okt 2009

Da war doch mal was?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Heidelberg
  2. qSkills GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Brückner Group GmbH, Siegsdorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 25,99€
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: 3D-gedruckte Objekte würden Menschen...

    Youssarian | 05:08

  2. Re: Re:ichweite

    GenXRoad | 05:03

  3. Re: Wann bekommt man den film in DE?

    GenXRoad | 04:59

  4. Re: Solange sie Content produzieren wie

    ve2000 | 04:41

  5. Re: i3 ohne SMT?

    hardtech | 04:29


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel