Kostenloses U2-Konzert bei Youtube

Liveübertragung am frühen Montagmorgen - aber nicht in Deutschland

U2 überträgt ein Konzert am Sonntag in Kalifornien live über das Internet. Auf dem Youtube-Kanal der Band können Nutzer auf vier Kontinenten das Konzert verfolgen. Aus musikrechtlichen Gründen sind deutsche Fans jedoch ausgeschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn die irische Band U2 am Sonntagabend die Bühne im Rose Bowl im kalifornischen Pasadena betritt, können Fans in 16 Ländern der Welt zuschauen: Das Konzert wird über das Videoportal Youtube live übertragen.

Stellenmarkt
  1. Business Consultant ServiceNow (m/w/d)
    experts, Rhein-Main-Gebiet
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern
Detailsuche

Anders als die Kino- und Fernsehfilme, die einige US-Filmproduktionsgesellschaften in den USA anbieten, ist die Konzertübertragung nicht auf die USA beschränkt. Nutzer in mehreren amerikanischen, europäischen, australischen und asiatischen Staaten können sie ebenfalls verfolgen.

Wir müssen leider draußen bleiben

Für Musikfans in Deutschland jedoch lohnt sich das frühe Aufstehen oder das lange Aufbleiben nicht: Hierzulande kann die Liveübertragung - anders als in den Nachbarländern Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden und Spanien - nicht angesehen werden. Google Deutschland begründete das auf Nachfrage von Golem.de mit musikrechtlichen Problemen: Youtube habe in Deutschland keinen Vertrag mit der Musikverwertungsgesellschaft Gema. Deshalb müssen Nutzer hierzulande auf das Konzert verzichten.

U2 habe so etwas schon lange machen wollen, sagte der Manager Paul McGuinness. Da der Auftritt ohnehin gefilmt wird, habe sich das angeboten. Das Konzert, zu dem 96.000 Besucher erwartet werden, ist das vorletzte der Band in diesem Jahr. Bei der gegenwärtigen 360°-Tour, die noch bis nächstes Jahr andauern soll, spielt die Band auf einer Bühne, die sich in der Mitte des Konzertsaals befindet, also mitten im Publikum.

Montagmorgen

Golem Akademie
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Übertragung kann über den Youtube-Kanal der Band abgerufen werden. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr kalifornischer Zeit. Das ist entspricht 4.30 Uhr am Montagmorgen mitteleuropäischer Zeit. Danach können Nutzer die Aufzeichnung des Konzerts zwei Mal abrufen. Auch das gilt nicht für Nutzer hierzulande.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ausprobierer 12. Nov 2009

Zum Streamen sind die freien Proxies viel zu langsam! Probietrs mal aus, die Methode ist...

Oblivan 22. Okt 2009

seitdem man youtube Videos rippen kann, ist Erscheinen in der Bucht (natürlich nicht...

spanther 22. Okt 2009

Hehe genau meine Logik, weswegen ich diese ganze "Rechteverwertung" für einen Witz halte ;)

Gema zur Hölle 22. Okt 2009

Die GEMA machts nicht mehr lange. Mit ihren starren Methoden aus dem letztem Jahrhundert...

nurichmalso 22. Okt 2009

Full ACK! Selber schuld, wenn sie eine 2-Klassen Gesellschaft schaffen.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /