Abo
  • Services:
Anzeige

EU erlaubt Betrieb von UMTS-Handys in GSM-Frequenzen

Mobilfunkfrequenzen für drahtlose Breitbanddienste geöffnet

Die EU hat den Betrieb von UMTS-Handys in GSM-Frequenzen erlaubt. Damit sollen preiswertere mobile Internetanschlüsse in ganz Europa möglich werden.

Die EU-Kommission hat eine neue Vorschrift veröffentlicht, die den Betrieb von UMTS-Mobiltelefonen auf GSM-Frequenzen erlaubt. Die verkündeten Maßnahmen öffnen die bisher den GSM-Anwendungen vorbehaltenen Funkfrequenzen auch für "modernere Drahtloskommunikationsgeräte", teilte die Behörde mit. Dies trage auch zur größeren Verbreitung europaweiter mobiler Internetanschlüsse bei. Die nationalen Behörden hätten nun sechs Monate Zeit, die Richtlinie umzusetzen.

Anzeige

Die neue Kommissionsentscheidung enthält die technischen Vorschriften, die das Nebeneinanderbestehen von GSM-Diensten und UMTS-Systemen in den GSM-Frequenzbändern 900 MHz und 1800 MHz regeln. Die geplante Öffnung erspare in "wirtschaftlich schweren Zeiten der Mobilfunkbranche Kapitalkosten von bis zu 1,6 Milliarden Euro", erklärte die für die Telekommunikation zuständige EU-Kommissarin Viviane Reding.

Eine Anpassung von Frequenzzuweisungen im 900-MHz-Band werde erleichtert, so dass demnächst dort auch 4G-Technologie eingeführt werden könne. Die GSM-Richtlinie von 1987 reservierte einen Teil des 900-MHz-Bands für GSM-Netzzugangssysteme.


eye home zur Startseite
HeinzMeiser 22. Okt 2009

Die Antwort ist relativ einfach - sobald Dein UMTS-Telefon das entsprechende Band...

blub 21. Okt 2009

Hast du schonmal was von Träger-/Nutzsignal gehört ? Ich glaube nicht Tim.

gsm 21. Okt 2009

Ist das wirklich so? Ich habe eplus, also gsm 1800 mhz und umts 1900 oder 2100 mhz und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim oder München
  2. SEG System-EDV und Organisationsgesellschaft mbH, Hamburg
  3. ASYS Group - EKRA Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm, Bönnigheim bei Heilbronn
  4. Helmsauer IT Solutions GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren 2 Milliarden Euro in FTTH/B

  2. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  3. Amazon

    432 Milliarden mit falscher Ware

  4. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  5. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  6. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an

  7. GNSS

    Esa startet vier neue Satelliten für Galileo

  8. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  9. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  10. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Nullmodem | 12:17

  2. Re: Die Deutschen:

    AllDayPiano | 12:17

  3. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    ArcherV | 12:16

  4. Re: Autonome LKWs....

    AllDayPiano | 12:16

  5. Re: Z.B. https://soloflix.de/

    Squirrelchen | 12:16


  1. 12:21

  2. 12:03

  3. 11:49

  4. 11:23

  5. 11:04

  6. 10:45

  7. 10:30

  8. 09:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel