Abo
  • Services:

Wordpress 2.8.5 soll für mehr Sicherheit sorgen

Sicherheitsverbesserungen aus Wordpress 2.9 zurückportiert

Die Entwickler der Blog-Software wollen ihre Software sicherer machen und haben bei der Entwicklung von Wordpress 2.9 einige Verbesserungen vorgenommen, die diesem Ziel dienen. Einige wurden nun auf Wordpress 2.8 portiert und mit Wordpress 2.8.5 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Wordpress-Entwickler sprechen bei der Version 2.8.5 von einen "Hardening Release", das einige Sicherheitslücken und potenzielle Schwachstellen beseitigt. Unter anderem wird eine DoS-Schwachstelle bei Trackbacks beseitigt die derzeit ausgenutzt wird.

Stellenmarkt
  1. Universitätsstadt Marburg, Marburg
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Zudem wurden Codeteile entfernt, in denen in Variablen befindlicher PHP-Code ausgeführt wird. Bei File-Uploads kommt nun eine Whitelist zum Einsatz, die alle Nutze, auch Admins, einschließt. Auch wurden zwei Importer für Tag-Daten aus alten Plugins deaktiviert.

Die Entwickler legen allen Nutzern ein Update auf die neue Version nahe. Nutzern, die befürchten, Opfer eines Exloits geworden zu sein, empfehlen sie das Plugin Wordpress Exploit Scanner.

Wordpress 2.8.5 steht unter wordpress.org/download zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Max99 22. Okt 2009

Weiß eigentlich gar nicht, warum mir jeder erzählen will, die Installation von Wordpress...

darkfate 21. Okt 2009

Hoffentlich bekommen sie auch die TinyMCE bugs in Griff. Mal ist es da, mal ist es nicht...

kleingeist 21. Okt 2009

Hey, in den Releasenotes http://wordpress.org/development/2009/10/wordpress-2-8-5...

Maintainer 21. Okt 2009

... und es ist eher schlimmer geworden. http://cve.mitre.org/cgi-bin/cvekey.cgi?keyword...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /