Abo
  • Services:

Canon EOS 5D Mark II filmt bald mit 24, 25 oder 30p

Neues Firmwareupdate für Videofunktion angekündigt

Canons Spiegelreflexkamera EOS 5D Mark II findet aufgrund ihrer Videofunktion auch bei Filmern viele Interessenten. Sie nimmt Videos mit 1920 x 1080 Bildpunkten und 30 Bilder pro Sekunde auf. Doch das soll sich bald ändern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Videofunktion der 5D Mark II ist auf 30 Bilder pro Sekunde beschränkt. Das ist für die Ausgabe auf Fernsehern und Projektoren mit 24p und PAL mit 50 Teil beziehungsweise 25 Vollbildern pro Sekunde ungünstig. Canon hat sich deshalb dazu entschieden, per Firmwareupdate nachzuhelfen.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Porsche AG, Zuffenhausen

Die neue Firmware soll die Aufnahme von Full-HD-Videos in 1080p wahlweise mit 24, 25 oder 30 Frames pro Sekunde ermöglichen. Interessenten müssen sich jedoch noch gedulden, denn das Update soll voraussichtlich erst im 1. Halbjahr 2010 erscheinen.

Schon einmal hatte Canon mit einem Firmwareupdate die Videofunktion der Kamera aufgewertet. Das Update 1.1.0 vom Juni 2009 schaltete auf Wunsch den Automatik- Filmmodus ab und erlaubte Verschlussgeschwindigkeiten von 1/4.000 bis 1/30 Sekunde. Die Lichtempfindlichkeit kann damit zudem zwischen ISO 100 und 12.800 eingestellt werden. Das erweiterte den kreativen Spielraum beim Filmen erheblich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-77%) 11,49€
  2. 111€
  3. 55,11€ (Bestpreis!)

Arbeiter 30000 21. Okt 2009

eine Profikamera ist kein Overclocking-PC! Unterschied liegt sowohl in der Hardware als...


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /