Abo
  • Services:
Anzeige

Breko: Telekom will raus aus Regulierung

Bonner Konzern spricht von Unterstellungen

Der Bundesverband Breitbandkommunikation will erfahren haben, dass die Telekom in den Koalitionsverhandlungen eine Entlassung aus der Regulierung erreichen will. Die Telekom weist dies als Unterstellung zurück.

Der Verband der Telekom-Konkurrenten Breko will erfahren haben, dass die Deutsche Telekom von der neuen Bundesregierung komplett aus der Regulierung durch die Bundesnetzagentur entlassen werden will.

Zudem wolle die Telekom erreichen, dass auch Zugangsnetze der Wettbewerbsunternehmen in die Regulierung aufgenommen würden. Die Bestrebungen der Telekom würden die bisher erreichten Wettbewerbserfolge unmittelbar gefährden, warnte der Breko.

Anzeige

Telekom-Sprecher Mark Nierwetberg forderte die Konkurrenten auf, die Verbreitung von Unterstellungen zu unterlassen. "Breko sollte aufhören, Unterstellungen als Pressemitteilung zu versenden", sagte Nierwetberg Golem.de.


eye home zur Startseite
nf1n1ty 21. Okt 2009

Wenn heute noch jemand der Überzeugung ist, dass die freie Wirtschaft ihre Interessen...

nf1n1ty 21. Okt 2009

Was es damit zu tuen hat? Golem!* * Bitte nicht nacht sinnvollem Inhalt in dieser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München oder Nürnberg
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. ADVITEC Informatik GmbH, Brandenburg, Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 499,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    Anonymouse | 19:44

  2. Re: Alle Jahre wieder

    Squirrelchen | 19:41

  3. Re: Linux ist so extrem unsicher

    LeCaNo | 19:40

  4. Re: Nein Danke!

    Antigonos | 19:29

  5. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    elcaron | 19:25


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel