Abo
  • Services:

Acer Liquid: Smartphone mit Android 1.6 geplant

Marktstart und Preis nicht bekannt

Acer plant ein Smartphone mit Android 1.6, das die Bezeichnung Liquid trägt. Der Hersteller hat nur sehr spärliche Informationen zu dem Mobiltelefon bekannt gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Liquid-Smartphone von Acer arbeitet mit HSDPA und wird einen kapazitiven Touchscreen besitzen, der eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln liefert. Zur Größe und Farbtiefe des Displays machte Acer keine Angaben. Auch ist nicht bekannt, ob das Android-Gerät mit WLAN ausgestattet sein wird. Bekannt ist lediglich, dass ein Snapdragon-Prozessor verwendet wird, alle anderen technischen Daten hat Acer noch nicht genannt.

Zudem machte Acer keine Angaben dazu, wann und zu welchem Preis das Mobiltelefon auf den Markt kommen wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

Sebastian13 13. Dez 2009

Hallo zusammen, dass Acer Liquid ist bei uns bislang noch nicht erhältlich. Einige User...

d4yw41k3r 21. Okt 2009

@wewr Wertet die Sense-Oberfläche Android wirklich derart auf? Ich bin mir meines ersten...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /